Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

geldpolitik/welche uni am besten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> geldpolitik/welche uni am besten?
 
Autor Nachricht
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 28 Jun 2009 - 22:30:19    Titel: geldpolitik/welche uni am besten?

sers,

da ich grad merke, wie "mies" die uni mannheim in sachen geldpolitik und co. aufgestellt zu sein scheint, würde ich gern wissen, welche uni, außer der frankfurter in dieser richtung etwas mehr auswahl (an lehrstühlen bzw. veranstaltungen) bietet.
achja, ich komme jetzt ins 5.semester und merke dieses dilemma zugegebenermaßen (zu) spät.
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 20:32:18    Titel:

immernoch keiner ne ahnung?
dann frag ich mal anders: welche unis sind in sachen makroökonomik europaweit führend (ausgenommen die aus GB)? sind einige davon wahre experten in sachen monetary economics?
würd ja zu gern das econphd-ranking zu rate ziehen, aber die homepage existiert scheinbar ned mehr.
ClausClausen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2009 - 13:31:02    Titel:

DIe Uni Mannheim ist in Geldpolitik schon nicht so "mies" aufgestellt. Nenn mir mal 5 deutsche Unis, die da besser sind ... nur im Bachelor gibts da halt nur ein geringes Angebot.
Die Uni Frankfurt ist in Deutschland da sicher führend.
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2009 - 13:56:19    Titel:

im master scheints ned besser zu sein...die einzigen, die man hier der geldpolitik-ecke zurechnen kann, sind prof. vaubel und prof. adam. sonst fällt mir nix ein.
und die uni mannheim verstärkt lieber die ökonometrie- sowie die mikro-ecke, so hab ich jedenfalls das gefühl. nur weils die uni mannheim ist, heißts ned, dass sie überall top aufgestellt sei. wenn ich was über diese uni gehört habe, dann dass sie in mikro und in ökonometrie gut ist, aber makro???

wir können das ganze gern auf festland-europa ausweiten...
asdfv cfvxy cycf<cyd&l
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 23.04.2009
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2009 - 17:31:47    Titel:

Worauf ich neulich mal in diesem Zusammenhang aufmerksam geworden bin, ist di FU Berlin. Die haben beispielsweise eine Stiftungsprofessur der Bundesbank und machen da schon ein paar ganz interessante Sachen: http://www.wiwiss.fu-berlin.de/institute/bundesbank/news/index.html
X3my
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 444

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2009 - 20:46:43    Titel:

econphd.net-Ranking in Monetary Economics:

http://web.archive.org/web/20070629151314/http://www.econphd.net/rank/rmacro_b.htm#Monetary%20Economics

und wenn es interessiert:
http://web.archive.org/web/20070701153212/www.econphd.net/
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 12 Okt 2009 - 01:03:26    Titel:

X3my hat folgendes geschrieben:
econphd.net-Ranking in Monetary Economics:

http://web.archive.org/web/20070629151314/http://www.econphd.net/rank/rmacro_b.htm#Monetary%20Economics

und wenn es interessiert:
http://web.archive.org/web/20070701153212/www.econphd.net/

SAU GEIL VIELEN VIELEN DANK
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> geldpolitik/welche uni am besten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum