Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Baurecht - Unterschied Normenkontrolle vs. Rechtmäßigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Baurecht - Unterschied Normenkontrolle vs. Rechtmäßigkeit
 
Autor Nachricht
JonnyBravo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2009 - 14:58:42    Titel: Baurecht - Unterschied Normenkontrolle vs. Rechtmäßigkeit

Hallo,

eine kurze Frage, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:

Wo ist der Unterschied zwischen einem Normenkontrollantrag nach § 47 VwGO und einer
Prüfung der Rechtmäßigkeit eines Bebauunsplans?

Wann muss man was prüfen? Das verstehe ich noch nicht! In beiden Prüfungen geht es doch um die Frage nach der Rechtmäßigkeit des Bebauungsplans, oder? Aber wann gelangt welche Prüfung wirklich zur Anwendung?

Besten Dank!
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2009 - 21:45:24    Titel:

im rahmen eines normkontrollantrags wird die rechtmäßigkeit der norm (zb. des bplans geprüft)

hinzu kommt da vorher noch die zulässigkeitsprüfung

wenn nach der rechtmäßigkeit gefragt ist prüfst du diese, ist nach den erfolgsaussichten eines normkontrollantrags gefragt, prüfst du die zulässigkeit und zusätzlich noch die rechtmäßigkeit
ferner wohl noch die fehlerfolgen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Baurecht - Unterschied Normenkontrolle vs. Rechtmäßigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum