Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Facharbeit Deutsch-LK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Facharbeit Deutsch-LK
 
Autor Nachricht
Mary-2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2009 - 13:59:13    Titel: Facharbeit Deutsch-LK

Hallo an alle, die mir helfen könnten.

Wie oben schon genannt geht es um mein Facharbeit Thema. Ich hab mir Patrick Süskind ausgesucht. Er ist einfach ein super Autor und "Das Parfum" ein super Buch.
Nun wollt ich von euch wissen, ob ihr vielleicht ein Idee habt, wie ich mein Thema geenauer vertiefen kann. Eine normale Buchpräsentation reicht wahrscheinlich nicht um 15 Punkte zu bekommen. Vielleicht hat sich ja jemand von euch schonmal mit diesem Thema befasst. Ich wär euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

Grüße
Sojobo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 188
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2009 - 09:34:43    Titel:

Also wenn du 15 Punkte anstrebst, ist es auf jeden Fall wichtig, das Buch in deiner Arbeit auf eine ganz spezifische und am besten schon im Titel enthaltene Fragestellung hin zu analysieren.

Zwar hab ich Das Parfum gelesen, aber eine Ahnung, was du damit machen kannst, hab ich nicht. Spontan fielen mir Fragen ein, wie die nach der historischen Genauigkeit des Romans (hier müsstest du die vielen Anspielungen im Roman mittels geschichtlicher Publikationen auf Richtigkeit untersuchen; Zeit und Raum sind ja angegeben), oder die Frage, ob das Buch Trivial- oder Hochliteratur ist.
Oder du vergleichst das Buch inhaltlich (Sujet/Thema, Handlung, Charaktere) mit einem ähnlichen Roman eines anderen Autors und schlussfolgerst etwas daraus.
Es gibt aber tausend Möglichkeiten.

Eine Buchvorstellung kannst du aber in jedem Fall einbauen. Ganz am Anfang. Die beliebte Dreigliederung "Inhaltswiedergabe, Analyse, Interpretation/Stellungnahme" kommt immer gut; den ersten Teil solltest du aber im Verhältnis zur Analyse (auf die Fragestellung) knapp halten. Eventuell sind auch Angaben zum Leben des Autors relevant.
Umrahmen kannst du das Ganze mit einer kurzen Einleitung und einem knappen Fazit.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Facharbeit Deutsch-LK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum