Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ausschlagungsfristbeginn Kumulativ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ausschlagungsfristbeginn Kumulativ?
 
Autor Nachricht
MichelNobel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2009 - 19:40:48    Titel: Ausschlagungsfristbeginn Kumulativ?

Hallo,

§ 1944 II S.1 BGB sagt:

Ausschlagungsfrist.

Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, in welchem der Erbe von dem Anfall und dem Grunde der Berufung Kenntniß erlangt.

Weiß jemand ob die Kenntnis vom Anfall und dem Grunde der Berufung kumulativ oder alternativ ist?
pe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2009 - 00:18:23    Titel:

kumulativ
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2009 - 09:18:30    Titel: Re: Ausschlagungsfristbeginn Kumulativ?

Wenn man sich den Satz einmal genau durchliest, kann man sich die Frage auch leicht selbst beantworten:
MichelNobel hat folgendes geschrieben:
Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, in welchem der Erbe von dem Anfall und dem Grunde der Berufung Kenntniß erlangt.


Also kumulativ. Alternativ wäre es wenn dort "oder" stehen würde. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ausschlagungsfristbeginn Kumulativ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum