Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

entfernt gelegen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> entfernt gelegen
 
Autor Nachricht
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2009 - 16:32:06    Titel:

Hallo! Ich moechte fragen, was das Wort Rueckhalt bedeutet und wie man den Satz' Er hatte einen festen Rueckhalt an ihr' ubersetzt?

Danke!
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2009 - 17:05:37    Titel:

Rückhalt bedeutet Unterstützung (sowohl in materieller als auch seelischer Hinsicht)

Sie war ihm eine große Hilfe ; Sie hat ihn wunderbar/tatkräftig unterstützt; Er konnte sich immer auf sie verlassen
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2009 - 22:02:24    Titel:

Hallo!> Hallo! Welche Praeposition pass besser: Alles geschah in/fuer Sekunden?

DANKE!
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2009 - 22:05:23    Titel:

... in Sekunden
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2009 - 18:13:57    Titel:

Hallo! In Bulgarien hat das Schuljahr erst vor einem Tag begonnen und ich habe schon einige Fragen zu der deutschen Grammatik!

Was ist hier richtig: Sie ist die Treppe her/hinuntergefallen und hat eine Wunde am Kopf.
Wie ist es richtig: Er kommt Ende des Monats/am Ende des Monats;Er muss das bis Ende/bis zum Ende des Jahres schaffen; Der Kurs beginnt Anfang des Monats/am Anfang des Monats Wann kann man 'am' nicht gebrauchen?
Er lernt Deutsch seit dem/seit Ende(Anfang) des Jahres?

Danke!!!
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 12:42:35    Titel:

Sie ist die Treppe hinuntergefallen

Er kommt Ende des Monats
Er muss das bis zum Ende des Jahres schaffen / bis Ende des Jahres (geht beides)
Der Kurs beginnt Anfang des Monats
(aber : am Anfang eines Jahres, am Anfang der Unterrichtsstunde)
Er lernt Deutsch seit Anfang/Ende des Jahres
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 18:22:52    Titel:

Danke, Bellis! Kannst Du mir auch erklaeren, warum man nur 'Anfang des Monats' s und 'am Anfang des Jahres' schreibt?

Danke!
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 21:40:25    Titel:

Anfang der Woche, Anfang des Monats, Anfang des Jahres -- wenn man sich auf die, den, das nächste oder gerade vergangene bezieht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> entfernt gelegen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum