Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Jura in Passau und London
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jura in Passau und London
 
Autor Nachricht
sugardevil
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2009 - 14:58:35    Titel: Jura in Passau und London

Hallo ihr alle!
Ich habe gerade mein Abi gemacht (1,0) und würde gerne Jura studieren, aber in eine internationale Richtung. Nun habe ich erfahren, dass man an der Uni Passau an einem External Programme teilnehmen kann, d.h. gleichzeitig zum deutschen Jurastudium auch einen Abschluss in englischem Recht an der University of London machen kann. Eine andere Möglichkeit in Passau wäre noch die fachspezifische Fremdsprachenausbildung (FFA) zusätzlich zum Jurastudium.
Hier meine Fragen: Hat irgendjemand hier Erfahrungen mit diesem Programm, der FFA oder ähnlichem gemacht? Oder stimmt es, dass das "normale" Jurastudium schon so lernintensiv ist, dass für diese Extras gar keine Zeit bleibt, wie mir schon z.T. gesagt wurde? Und falls jemand an dem External Programme teilgenommen hat: ist es sehr schwierig, aufgenommen zu werden bzw. was genau sind die Voraussetzungen?
Eure Meinungen würden mich sehr interessieren.
Vielen Dank im Voraus Very Happy !
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2009 - 16:19:54    Titel:

Das Jurastudium ist schon sehr lernintensiv, aber vor allem zum Ende hin (also die letzten ein bis anderthalb Jahre, wenn du in der unmittelbaren Examensvorbereitung bist).
In den ersten Semestern hat man zwar auch was zu tun, aber schon noch genug Zeit für andere Dinge - bei uns an der Uni (Münster) macht die überwiegende Mehrheit die FFA, das ist zeitlich sehr gut zu schaffen (bei uns sind es insgesamt 18 SWS zusätzlich, plus natürlich die jeweiligen Prüfungen). Ich nehme mal an, dass es in Passau nicht so viel anders ist.

Außerdem: Anfangen und ausprobieren kannst du's immer. Wenn es dir dann doch zuviel wird, kannst du so einen Zusatzstudiengang ja immer noch wieder aufgeben und nur noch Jura weitermachen.
Ich würde dir also raten: Wenn's dich interessiert, mach's einfach.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jura in Passau und London
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum