Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Grenzwet berechnen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzwet berechnen!
 
Autor Nachricht
Chica-Deluxe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.11.2007
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2009 - 21:58:13    Titel: Grenzwet berechnen!

Hallo!
Bräuchte bitte Tipps zum berechnen dieses Grenzwertes:
lim x-> 0
(1-cos(2x))^5 / x²(e^x^2 -1- x²)²
Muss ich für x einfach mal null einsetzen oder wie stell ich das am besten an?

Danke im voraus!
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2009 - 22:30:31    Titel:

.
Zitat:
lim x-> 0
(1-cos(2x))^5 / x²(e^x^2 -1- x²)²
Muss ich für x einfach mal null einsetzen
hast du das denn schon mal probiert?
und mit welchem Ergebnis?

und was meinst du dazu?
.


und noch etwas:
so ganz klar ist die Darstellung des Terms nicht geglückt ..

wenn es zB so heissen würde:
(1-cos(2*x))^5 / [x² *(exp(x²) - 1 - x² )² ]
dann könntest du an der Stelle x=0 vielleicht den Grenzwert 128 .. oder so.. erhalten?

.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzwet berechnen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum