Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Meisterarbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Meisterarbeit
 
Autor Nachricht
madmax82
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.07.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2009 - 14:39:28    Titel: Meisterarbeit

Hallo, ich suche dringend Informationen zur Gestaltung meiner Meisterarbeit. Ich mache zur Zeit die Ausbildung zum IHK geprüften Industriemeister Lagerwirtschaft. Die Prüfungen für den AEVO Teil, BWL, VWL, Rechtskunde habe ich alle schon hinter mir und damit hatte ich auch keine Probleme. Nun steht die Meisterarbeit vor mir und die macht mir Kopfzerbrechen. Wollte mir im Netz eine Meisterarbeit runterladen. Nur als Beispiel!!! Nicht zum Abschreiben!!! Aber finde keine, die meinem Thema ähnelt. Mein Thema ist "Mitarbeitermotivation". Generell Meisterarbeiten habe ich gar keine gefunden. Nur Magisterarbeiten, Studienarbeiten u.s.w. Kann ich auch solch eine als Grundaufbau nehmen oder gibt es zwischen denen große Unterschiede zur Meisterarbeit. Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann!!! In welcher Form auch immer!
Markus22
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.02.2007
Beiträge: 1818

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2009 - 14:52:12    Titel:

ich denke du wirst weniger finden, da "meisterarbeiten" sehr unüblich sind...die meisten meister enden mit erstellung des meisterstückes (was in deinem fall wohl entfällt, daher die meisterarbeit) und einer prüfung.....der unterscheid zwischen den magister- und weiteren studienarbeiten zu dem , was du machen möchtest, ist schon groß, da die ansprüche an wissenschaftliches arbeiten für dich sicher nur in entschäfter form gelten, aber als ideeninput: klar, sicher gut geeignet...beim thema MA-motivation würde ich mal nach arbeiten aus dem personlabereich schauen und bereiche,wie die folgenden in deine überlegungen einbeziehen: anreizsysteme, arten dermotivation (intrinsisch und extrinsisch)...
madmax82
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.07.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2009 - 15:03:22    Titel:

Markus22 hat folgendes geschrieben:
da die ansprüche an wissenschaftliches arbeiten für dich sicher nur in entschäfter form gelten,


Meine Anforderungen:

Am Anfang der Arbeit steht eine Falldarstellung (Kapital A). Diese soll nun durch Hinzuziehung geeigneter Literatur ergänzt werden. (Kapitel B)
Das "mißratene" Kritikgespräch ("A") etwa kann durch Literatur zum Thema Mitarbeitergespräche, Rhetorik oder Gesprächsführung angereichert werden. Dieses Kapitel wird überwiegend Theoretischer Natur sein. In einem dritten Abschnitt der Arbeit ("C") coll der Teilnehmer eine Synthese aus den beiden vergangenen ("A") und ("B") bilden, will heißen, er soll eine Zusammenführung von Theorie und Praxis vornehmen, beide vergleichen und mögliche wechselseitige Auswirkungen aufzeigen.
RealPretender
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2008
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2009 - 17:27:10    Titel: Re: Meisterarbeit

madmax82 hat folgendes geschrieben:

...Gestaltung meiner Meisterarbeit...
....Industriemeister Lagerwirtschaft....
...Thema ist "Mitarbeitermotivation". ...


hi

warum sind lagerarbeiter demotiviert
liegt es vll daran das jeder doofe der in seinem leben nix gelernt hat mit im lager mitmischen darf
liegt es an der berschissenen bezahlung die durch viele zeitsklaven selbst ausgelernte lagerdosen dazu zwingen für einen lohn zu arbeiten für den ich früher nichtmal rasen gemäht hätte
oder liegt es an der computeriesierung die den lagerarbeiter nurnoch zum hirnlosen macht der 3 zahlen miteinander vergleichen darf und einmal auf den knopf drückt

das ist mir mal eben so durch den kopf geschossen als ich dein thema gelesen habe
ich habe selber früher mal lager gemacht und habe selber nen kumpel der das gelernt hat

also ist das ehr so nen gedankenschuss aus persönlicher erfahrung nicht das sich einer angepisst fühlt

mfg
heiner
madmax82
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.07.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2009 - 18:00:42    Titel: Re: Meisterarbeit

[/quote]
warum sind lagerarbeiter demotiviert
liegt es vll daran das jeder doofe der in seinem leben nix gelernt hat mit im lager mitmischen darf
liegt es an der berschissenen bezahlung die durch viele zeitsklaven selbst ausgelernte lagerdosen dazu zwingen für einen lohn zu arbeiten für den ich früher nichtmal rasen gemäht hätte
oder liegt es an der computeriesierung die den lagerarbeiter nurnoch zum hirnlosen macht der 3 zahlen miteinander vergleichen darf und einmal auf den knopf drückt
[/quote]
1. Lagerarbeiter sind nicht alle demotiviert. Nix gelernt stimmt auch nicht und Bezahlung ebenso nicht. Es kommt immer auf einen selber an. Wo man arbeitet und wie schnell man sich hoch arbeitet, dann kann man im Logistik Bereich sehr gut verdienen und demnach ist man dann auch motiviert. Wahrscheinlich haben Sie etwas falsch gemacht. Das mag sein. Wenn man billiger Lagerarbeiter ist ohne Verantwortung verdient man natürlich sehr wenig. Und ist demnach auch demotiviert. Das kann einem aber bei jedem Beruf passieren. Dies kann genauso jemanden passieren, der Medizin studiert hat und dann keine Stelle bekommt und keine Praxis eröffnen kann und dann doch bei einer Zeitarbeitsfirma anfangen muss. (Ich habe einen Zeitarbeiter bei mir im Lager, der Medizin studiert hatte und nun 1100 EUR verdient, KLASSE!!!) Da bin ich lieber gelernte Lagerfachkraft und angehender Industriemeister mit bereits vorgesehener Arbeitsstelle. Diese Bemerkung von mir zu Ihrer Aussage, die überhaupt keinen Sinn macht. Dies ist ein Forum und ich erhoffe mir hier Hilfe und nicht Kommentare, die keinen Sinn haben, auf die man verzichten kann. Danke!
RealPretender
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2008
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2009 - 10:11:56    Titel:

hi

dafür das ich damals nix gelernt habe habe ich auch nen guten stundenlohn bekommen

zumindest immernoch mehr als mein kumpel der fachkraft für lagerlogistik ist
und der macht das nun schon seit 5 jahren

auch wenn man mal die stellenanzeigen anschaut
eine fachkraft wird gesucht rest ist nur lagerhelfer
die ganzen zeitfirmen stellen ihr gerne ein, als lagerhelfer.

Zitat:
...Mein Thema ist "Mitarbeitermotivation". Generell Meisterarbeiten habe ich gar keine gefunden. ...


ich habe kein plan von mirarbeitermotivation
aber ich habe versucht aus meiner sicht mal zu zeigen wo es aus meiner erfahrung nicht klappt

Zitat:
...Dies ist ein Forum und ich erhoffe mir hier Hilfe und nicht Kommentare, die keinen Sinn haben, auf die man verzichten kann. Danke!


die argumentation war ja auch top das man halt was erreichen will usw

aber wenn sie diesen zusammenhang net sehen wollen und lieber nen monolog im forum führen wollen...

viel spaß bei der ausarbeitung

mfg
heiner
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Meisterarbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum