Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bloße Sachentziehung oder Sachbeschädigung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Bloße Sachentziehung oder Sachbeschädigung
 
Autor Nachricht
Hasi08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2009 - 10:47:18    Titel: Bloße Sachentziehung oder Sachbeschädigung

Ist eine Sachbeschädigung verwirklicht, wenn man einen Spurenträger der in einem Plastikbeutelchen verpackt ist, in einen Fluss wirft?
mgor
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 371

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2009 - 11:10:32    Titel:

Bei einer Sachentziehung liegt ja keine Zueingungsabsicht des Täters vor. Wenn der Täter den Beutel mit den Spurenträger entwendet, um ihn im Fluss zu entsorgen begeht er aber eine Sachbeschädigung, was zur Folge hat, dass die Sachentziehung nicht strafbar bleibt.

Eine Abgrenzung von Zueignung und Sachentziehung ist deshalb erforderlich, weil letztere - wenn nicht zugleich
eine Beschädigung i. S. von § 303 StGB vorliegt - straflos bleibt (Schönke/Schröder/Eser, § 242, Rn. 55).

... und wenn der Spurenträger im Fluss gelandet ist, schließt dass doch einen bestimmungsgemäßen Gebrauch dessen aus... somit ist die Sachbeschädigung verwirklicht.
Hasi08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2009 - 11:25:54    Titel:

vielen dank mgor!
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2009 - 15:08:31    Titel:

warum ist die benutzbarkeit hier aufgehoben?
der spurenträger ist doch wunderbar in einer plastiktüte verpackt
würde man ihn rausfischen, könnte man ihn ganz normal benutzen
es liegt doch keinerlei eingriff in die substanz vor

der bloße umstand, dass er schwer zu finden sein wird, dürfte doch noch keine sachbeschädigung begründen (wäre auch schwer mit dem wortlaut zu vereinbaren)

allenfalls, wenn die tüte kaputt geht und der täter hiermit gerechnet hatte

ansonsten ist es doch nichts anderes als gut versteckt
und das ist doch wohl keine sachbeschädigung
mgor
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 371

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2009 - 18:38:50    Titel:

ja... du kannst auch bei Autoreifen die Luft ablassen... sofern du dazu nur das Ventil rausdrehst. Aber bestimmungsgemäß kannst du das Auto nicht benutzen, solange der Reifen platt ist.

Es ist doch die Brauchbarkeit der Sache zu berücksichtigen.
Was sollte denn hier ein Straftatbestand sein, wenn nicht Sachbeschädigung?


Zuletzt bearbeitet von mgor am 21 Jul 2009 - 20:24:12, insgesamt einmal bearbeitet
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2009 - 18:55:46    Titel:

Vielleicht Strafvereitelung.

Ich hab aber manchmal auch das Gefühl, irgendjemand verurteilen zu müssen Smile
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2009 - 21:38:51    Titel:

und ist das luft rauslassen eine sachbeschädigung? (wobei das ja nochmal etwas anderes ist, weil hier die funktionsfähigkeit wirklich aufgehoben wird und beim fluss nur der zugriff vereitelt)
es muss nicht alles strafbar sein (ultima ratio und so)
beispiel zechprellerei


vlt hat er sich die beweisdinger ja sogar angeignet
negativ ihren beweiswert einverleibt, ka
dazu müsste ich mir das nochmal genauer anschauen
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2009 - 23:28:44    Titel:

es könnte btw vlt 274 sein,ka
Hasi08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2009 - 09:29:57    Titel:

ja das hatte ich auch schon überlegt, hab aber nichts dazu in den kommentaren gefunden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Bloße Sachentziehung oder Sachbeschädigung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum