Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verständnisfrage zum Erbrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verständnisfrage zum Erbrecht
 
Autor Nachricht
MichelNobel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2009 - 18:06:18    Titel: Verständnisfrage zum Erbrecht

Ist es so, dass wenn der Erblasser stirbt und der Erblass sich im Besitz des Nichterben befindet und der Nichterbe den Erblass veräußert dass kein gutgläubiger Erwerb stattfinden kann, da der Erblass im Zeitpunkt des Erbfalls dem wahren Erben als abhandengekommen gilt? Ich kann es leider nicht einfacher formulieren. Confused
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verständnisfrage zum Erbrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum