Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nur vom BaföG leben?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Nur vom BaföG leben?
 
Autor Nachricht
Malganis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.04.2008
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 16:05:16    Titel:

Es geht doch darum, dass die Eltern verpflichtet sind, zu bezahlen, wenn sie können. Ist das so schwer zu begreifen? Diesen Anspruch kannst du rechtlich geltend machen, wenn deine Eltern dir nix zahlen.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 22:43:42    Titel:

Brand-Ing hat folgendes geschrieben:

Im Gegensatz zu so manchem gutsituierten Bekannten, die ich habe, herrscht bei uns zu Hause eine andere Einstellung. Wir hatten und haben nicht viel aber Keiner von uns würde guten Gewissens mehr nehmen als wir bräuchten.


Wenn du dir nicht das nimmst, was dir nach den Gesetzes unseres Landes zusteht, dann kann ich dir auch nicht helfen...

Allerdings ist es schon ein wenig seltsam, sich einerseits zu beschweren und anderseits nicht die Hilfe anzunehmen, die einem zusteht...
Descartes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2008
Beiträge: 1924

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 22:45:03    Titel:

xmisterDx hat folgendes geschrieben:
Um überhaupt kein Bafög zu bekommen, muss dein Vater bei 2 Kindern schon recht ordentlich verdienen. So unmenschlich ist die Bafög-Berechnung nämlich längst nicht...


Ich bekomme wahrscheinlich 50€ Laughing Ich möchte ja keine Summen (Sümmchen) unter den Tisch fallen lassen.
phantz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 22:45:35    Titel:

Descartes hat folgendes geschrieben:

Wie gesagt, ich möchte gar nicht abstreiten, dass meine Eltern mehr tun könnten, aber selbst wenn sie es tun würden, das wären wieder 600€ für ihre beiden Söhne. Ein recht großer Happen. Zudem wird mein Bruder sicherlich Geld erhalten (ich gehe stark davon aus). Ich nehme da eine Sonderstellung ein, wenn du verstehst, was ich meine Wink


Ah, okay. Das tut mir Leid für dich. Confused

Aber warum dann so einen hohen Kredit? Wofür brauchst Du mehr als 1000€ im Monat? Wenn, dann würde ich versuchen, die Kredithöhe so gering wie möglich zu halten...
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 22:45:48    Titel:

Zitat:
Zitat xmisterx
Wenn du dir nicht das nimmst, was dir nach den Gesetzes unseres Landes zusteht, dann kann ich dir auch nicht helfen...

Allerdings ist es schon ein wenig seltsam, sich einerseits zu beschweren und anderseits nicht die Hilfe anzunehmen, die einem zusteht...


Hätte ich Bafög bekommen, hätte ichs natürlich genommen. Aber ich würds gar nicht erst beantragen, wenn ichs nicht brauchen würde ... das wollte ich damit sagen.


Zuletzt bearbeitet von Brand-Ing am 24 Jul 2009 - 22:46:58, insgesamt einmal bearbeitet
<ass_könig
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.01.2008
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 22:46:11    Titel:

Descartes hat folgendes geschrieben:

Wie gesagt, ich möchte gar nicht abstreiten, dass meine Eltern mehr tun könnten, aber selbst wenn sie es tun würden, das wären wieder 600€ für ihre beiden Söhne. Ein recht großer Happen. Zudem wird mein Bruder sicherlich Geld erhalten (ich gehe stark davon aus). Ich nehme da eine Sonderstellung ein, wenn du verstehst, was ich meine Wink


Ja dann können deine Eltern anscheinend doch zahlen, nur bist du zu fein es anzunehmen und jammerst jetzt nach dem ungerechten Staat?
Descartes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2008
Beiträge: 1924

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 22:48:22    Titel:

phantz hat folgendes geschrieben:
Descartes hat folgendes geschrieben:

Wie gesagt, ich möchte gar nicht abstreiten, dass meine Eltern mehr tun könnten, aber selbst wenn sie es tun würden, das wären wieder 600€ für ihre beiden Söhne. Ein recht großer Happen. Zudem wird mein Bruder sicherlich Geld erhalten (ich gehe stark davon aus). Ich nehme da eine Sonderstellung ein, wenn du verstehst, was ich meine Wink


Ah, okay. Das tut mir Leid für dich. Confused

Aber warum dann so einen hohen Kredit? Wofür brauchst Du mehr als 1000€ im Monat? Wenn, dann würde ich versuchen, die Kredithöhe so gering wie möglich zu halten...


Die Rechnung war nicht für mich. Meine Rechnung sieht so aus:

Kredit 600
Kindergeld 167
BaföG 50

Nebenjob nur in den Semesterferien (Grund: Doppelstudium) Confused
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 22:48:42    Titel:

Ich hab das schnell mal eingetippt. Wenn dein Vater alleine 60k Brutto im Jahr verdient und 2 Kinder hat, dann kriegst du laut Rechner 164 Euro Bafög...
Descartes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2008
Beiträge: 1924

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 22:49:34    Titel:

<ass_könig hat folgendes geschrieben:
Descartes hat folgendes geschrieben:

Wie gesagt, ich möchte gar nicht abstreiten, dass meine Eltern mehr tun könnten, aber selbst wenn sie es tun würden, das wären wieder 600€ für ihre beiden Söhne. Ein recht großer Happen. Zudem wird mein Bruder sicherlich Geld erhalten (ich gehe stark davon aus). Ich nehme da eine Sonderstellung ein, wenn du verstehst, was ich meine Wink


Ja dann können deine Eltern anscheinend doch zahlen, nur bist du zu fein es anzunehmen und jammerst jetzt nach dem ungerechten Staat?


Wenn man es mir anbieten würde, dann wäre es kein Problem, aber das ist leider nicht der Fall. Urteile bitte nicht über Dinge, die du nicht verstehst.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 - 22:51:58    Titel:

In den Semesterferien kann man 8 Wochen Vollzeit arbeiten gehen. Da sind als Facharbeiter mindestens 3000 Euro drin, in der Regel sogar deutlich mehr...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Nur vom BaföG leben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
Seite 15 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum