Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kleine Scheine öfter schreiben als 2x, geht das; wo?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kleine Scheine öfter schreiben als 2x, geht das; wo?
 
Autor Nachricht
florens.disson
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 05:11:45    Titel: Kleine Scheine öfter schreiben als 2x, geht das; wo?

Hi Leute,

bei läuft es wohl gerade drauf hinaus, dass ich alle kleinen Scheine bis auf einen bestanden habe und den dritten im zweiten Versuch nicht bestanden habe. (Remontration läuft zwar noch... aber wohl wenig Aussicht auf Erfolg)

Bei mir in Tübingen (BaWü) ist es so dass ich nur 2 Versuche habe und mit dem zweiten nichtbestandenen Versuch, nicht mehr weiter studieren darf...

Gibt es eine Uni in Deutschland an der ich den kleinen Schein öfters machen darf oder an der für die Zwischenprüfung nicht die Vorraussetzung der 3 kleinen Scheine + Grundlagenschein besteht, sondern weniger notwendig ist?

Wäre cool wenn mir da jemand helfen könnte, würde nämlich ungern wegen einem Schein mein Studium abbrechen müssen und gezwungen werden etwas anderes zu studieren oder gar ganz mit dem studieren aufzuhören.

Gruß Flo

Ps: Tipps und Tricks, die ihr nicht unbedingt öffentlich posten wollt, könnt Ihr mir gerne per PN oder per email schicken: f_disson@yahoo.de
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 05:37:18    Titel:

An den meisten Unis in Deutschland gibt es überhaupt keine kleinen Scheine mehr, sondern Abschlussklausuren-Systeme. An den meisten Unis hat man auch dort nur begrenzte Wiederholungsmöglichkeiten.
florens.disson
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 05:44:57    Titel:

An den meisten Unis...

Sorry aber das hilft mir nicht wirklich was...
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 05:47:34    Titel:

Sorry, aber ich wollte eben nur darauf hinweisen, dass es nur sehr wenige Unis gibt, wo es kleine Scheine gibt (z.B. Freiburg), weil es sich in deinem Beitrag so anhört, als sei das das normale System. Das war von mir nur ein Hinweis! Shocked Und es ist eben "schwierig", die Wiederholungsmöglichkeiten der kleinen Scheine mit denen der Abschlussklausuren zu vergleichen. Wenn die Systeme unterschiedlich sind, ist es teilweise Sache der einzelnen Unis, was sie dir anerkennen und ob sie einen Wechsel genehmigen.

Und ein weiterer Hinweis noch: An sehr vielen Unis gibt es auch Fristen für die Zwischenprüfung, d.h. dass sie bis zum 4. Sem. bestanden sein muss, d.h. wenn du die Frist überschritten hast, kannst du auch nicht mehr wechseln. Das musst du also auch noch beachten.


Außerdem sei mal bitte nicht so unfreundlich gegenüber Leuten, die dir antworten. Bei soeiner Art wirst du nämlich nicht viele Antworten bekommen.
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 06:31:21    Titel:

In Passau ist nach dem zweiten Versuch Schluss.
Biene27
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.08.2008
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 08:11:23    Titel:

in ganz deutschland gibt es keine uni an der du die kleinen scheine öfters als zweimal schreiben kannst. dir bleibt aber die möglichkeit an die fh zu wechseln, die wirtschaftsrecht als studiengang anbietet. dort werden dir vielleicht sogar einige scheine angerechnet.
Hasi08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 08:37:23    Titel:

in mannheim kann man noch kleine scheine machen und diese auch öfter als 2 mal wiederholen, sofern man sie dann im 5. oder vielleicht sogar erst im 6. semester hat. (beim 6. sem bin ich mir nicht ganz sicher) ich hoffe ich kann dir damit weiterhelfen...in welchem sem bist du denn?
pe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 10:22:09    Titel:

War es nicht, dass wenn du die Zwischenpruefung an einer Uni endgültig nicht bestanden hast, du die Zwischenprüfung an keiner Uni mehr ablegen darfst?

Ich würde mir an deiner Stelle aber überlegen, ob Jura wirklich das richtige für dich ist und du das weitermachen willst. Also insbesondere:
- woran hat das Nichtbestehen gelegen ?
- Du siehst für die eine realistische Möglichkeit ein gutes Examen zu machen?
Hasi08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 10:28:38    Titel:

@ pe:

stimmt, wenn man einmal seine zwischenprüfung nicht bestanden hat, kann man sie auch nicht an einer anderen uni nochmal versuchen. hatte ich ganz vergessen vorhin.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kleine Scheine öfter schreiben als 2x, geht das; wo?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum