Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sehr sehr wichtig, schreibe morgen eine Arbeit
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Sehr sehr wichtig, schreibe morgen eine Arbeit
 
Autor Nachricht
Nicola
Gast






BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 19:45:36    Titel: Sehr sehr wichtig, schreibe morgen eine Arbeit

Hallo! ich wäre sehr froh, wenn mir jemand erklären könnte, wie man ein n-Eck in ein flächengleiches Vieleck verwandelt.

Ich schreibe morgen eine Mathearbeit und bin noch nicht auf die Idee gekommen in ein Matheforum zu gehen. Tut mir Leid!!! Aber ich brauche wirklich Hilfe!!! Danke!!!!!!! Embarassed Embarassed Embarassed
Rulli
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2004
Beiträge: 372
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 19:54:58    Titel:

ich verstehe die frage nicht ganz... ein n-eck in ein flächengleiches vieleck verwandeln...?
ein n-eck ist doch ein vieleck...?
Nicola
Gast






BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 20:01:05    Titel:

oh! ich meinte in ein Dreieck!! Entschuldigung
Rulli
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2004
Beiträge: 372
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 20:18:38    Titel:

also, du hast ein n-eck, und du willst ein dreieck, das den gleichenflächeninhalt hat? irgendein dreieck? ist es das was du meinst?

also da gibt es viele möglichkeiten...
nehmen wir man an der flächeninhalt A des vielecks sei gegeben
der flächeninhalt eines dreiecks ist ja (b . h)/2. und das soll gleich A sein
A=(b.h)/2
dann himm irgendein dreieck dessen basis b ist, und dessen höhe h
Nicola
Gast






BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 20:20:29    Titel:

Ich meine Ein n-Eck, also ein Vieleck soll in ein flächengleiches
Dreieck umgewandelt werden
Rulli
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2004
Beiträge: 372
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 20:22:19    Titel:

ja... also nimm irgendein dreieck das A=(b.h)/2 erfüllt...

oder ich versteh deine frage immer noch nicht ganz...

oder meinst du das n-eck in dreiecke zerlegen, um den flächeninhalt zu rechnen???
Nicola
Gast






BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 20:27:42    Titel:

Ich meine, wie man in vieleck in ein Dreick umwandelt. In nur eins mit Verlängerung oder so und das dann in ein Rechteck umwandelt. Oder kann man das sofort in ein Rechteck umwandeln
Gast







BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 20:27:55    Titel:

Sind das regelmäßige Figuren oder belibige?
Rulli
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2004
Beiträge: 372
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 20:29:21    Titel:

sorry, aber ich versteh die frage immer noch nicht....

gib mal ein konkretes beispiel!
Nicola
Gast






BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 20:32:15    Titel:

Z.B. ein 6 -Eck, das soll in ein Dreick umgewandelt werden, aber es soll den gleichen Flächeninhalt haben. Aber der Flächeninhalt ist nicht angegeben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Sehr sehr wichtig, schreibe morgen eine Arbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum