Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vorlesungen - besuchen oder nicht?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorlesungen - besuchen oder nicht?
 
Autor Nachricht
pe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2009 - 23:27:26    Titel:

Kenne den Axer nur noch aus seinen Trierer Tagen. Ist sehr nett, gibt sich Mühe, didaktisch ok, aber nicht überragend; sind allerdings nur Erfahrungen aus Veranstaltungen des höheren Semesters
test321
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2009 - 00:23:07    Titel:

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von test321 am 23 Aug 2009 - 10:29:20, insgesamt einmal bearbeitet
test321
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2009 - 01:30:11    Titel:

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von test321 am 23 Aug 2009 - 10:29:33, insgesamt einmal bearbeitet
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2009 - 12:49:50    Titel:

die übungen sind nicht für das erste semester.
mal grob geschätzt
zivilrecht 5
strafrecht 2
örecht 4
zivilag 2
örecht ag 2
als mindestpensum also (unterstellt die schätzungen sind richtig)
15 stunden
zusätzlich
tutorium 2
grundlagenveranstaltungen 2-6
anderes tutorium 2

wären max 25h
aber man muss ja auch nicht alle grundlagenveranstaltungen und alle tutorien besuchen
test321
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2009 - 13:38:03    Titel:

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von test321 am 23 Aug 2009 - 10:29:57, insgesamt einmal bearbeitet
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2009 - 19:13:25    Titel:

die ags werden teilweise auch als propädeutische übungen bezeichnet
jo, stimmt fremdsprachschein könnte man auch noch erschlagen
jedenfalls sei aber gesagt, dass lateinkenntnisse absolut nicht erforderlich sind
gibt zwar zu hauf lateinische begriffe, aber die lernt man mit der zeit auch so
zudem ist deutsch auch erlaubt xD(teilweise sogar bevorzugt)
test321
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2009 - 21:58:17    Titel:

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von test321 am 23 Aug 2009 - 10:40:28, insgesamt einmal bearbeitet
Daphney
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 214

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2009 - 22:11:21    Titel:

Nope, Latein ist fürs Examen keine Voraussetzung, weder fürs erste, noch fürs zweite. Smile
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2009 - 22:13:38    Titel:

test321 hat folgendes geschrieben:
Echt? Ok. Dachte, Latein sei vorausgesetzt, um später zum Staatsexamen zugelassen zu werden, aber dann hab ich das wohl falsch gelesen... (Da war so ein Infoblatt..)

Für den Doktor brauchste in HD gesicherte Lateinkenntnisse.
test321
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2009 - 22:44:19    Titel:

gelöscht


Zuletzt bearbeitet von test321 am 23 Aug 2009 - 10:30:15, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorlesungen - besuchen oder nicht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum