Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vorlesungen - besuchen oder nicht?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorlesungen - besuchen oder nicht?
 
Autor Nachricht
chris2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.08.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2009 - 20:36:58    Titel:

wow,die erstis hier sind schon gut vorbereitet Shocked
test321
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2009 - 09:03:37    Titel:

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von test321 am 23 Aug 2009 - 10:30:31, insgesamt einmal bearbeitet
Daphney
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 214

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 15:12:28    Titel:

Nur informiert. Smile Lernen oder Stoffbeschäftigung zu diesem Zeitpunkt finde ich ziemlichen Quatsch. Das erste Semester ist zum Einfinden und Genießen da (so sagt jeder), also keine Panik.
psycho2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 15:36:55    Titel:

1 Semester Psycho..
meint ihr man kann in Mannheim, die ja schon zum 7.9 anfangen erst zum oktober kommen..? ich bin vorehr verhindert und überlege den Studienplatz in Psychologie Bachelor nicht anzunehmen weil ich befürchte,
dass es eben nicht geht ..???
oh sorry das ist ja ein juraforum.. Crying or Very sad
Sharillon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.02.2008
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 15:46:43    Titel:

Zitat:
Lernen oder Stoffbeschäftigung zu diesem Zeitpunkt finde ich ziemlichen Quatsch. Das erste Semester ist zum Einfinden und Genießen da (so sagt jeder), also keine Panik.


Naja. Es geht. Bei uns wurde im ersten Semester schon viel verlangt.

Ich finde es teilweise immer noch nicht so toll, dass sie uns im ersten Semester sagen: "Klausuren müssen im Gutachtenstil gelöst werden", es aber keine Veranstaltung, von den AGs mal abgesehen (wobei die da ja auch nicht das Hauptaugenmerk drauf legen) gibt, die einem den Stil wirklich von A-Z beibringt.
Daphney
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 214

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 20:42:05    Titel:

Sharillon:
In Heidelberg schreibt man im 1. Semester nicht direkt Klausuren und Hausarbeiten, das kommt alles später. Insofern habe ich da jetzt mal nur für Jura-HD gesprochen und das wiedergegeben, was auch viele Juristen aus Heidelberg sagen. Irgendwann wird man dann ins kalte Wasser geschmissen - aber das schafft man schon, davon bin ich überzeugt, die Durchfallquoten sind in den Klausuren und Hausarbeiten für gewöhnlich human und wiederholen kann man sie auch, wenns mal dumm läuft.
schoki86
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2009 - 13:57:17    Titel:

Puh, schwere Frage. Ich habe es nicht getan. Man bekommt in den Vorlesungen einen groben Überblick über das Thema. Aber einzelne Fragen stellen ist fast unmöglich, so dass es meiner Meinung nach zeitverschwendung ist. Ich bin immer drei bis vier Wochen vor der Klausur hingegangen, um zu erfahren, was für die Klausur ausschlaggebend ist, ansonsten habe ich mich mit dem VK- Online begnügt und fleißig die 1,5 Stunden im Seminar oder Zuhause gelernt. Wesentlich effektiver, meiner Meinung nach...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorlesungen - besuchen oder nicht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum