Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

mittelbare täterschaft oder betrug?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> mittelbare täterschaft oder betrug?
 
Autor Nachricht
sedikedi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.07.2007
Beiträge: 57
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2009 - 21:25:42    Titel: mittelbare täterschaft oder betrug?

also wie man schon aus meinem thema vorher entnehmen kann, bin ich grad dabei meine anfänger hausarbeit zu schreiben...
nun kommt das nächste problem auf...
es geht darum, dass P bei der garderobenfrau G seinen Mantel abgibt, mit seinem geldbeutel drin...
A sieht das, geht kurze zeit später zu G und sagt er würde gerne seinen mantel haben, da er etwas darin evrgessen hat und zeigt auf den mantel des P...
G gibt ihm den mantel woraus er den geldbeutel entnimmt und gibt ihr den mantel wieder zurück..
nachdem cih mit einem freund über diese frage diskutiert hab und wir beide nicht weiter gekommen sind, hab ich gedacht, ich frage mal euch, was ihr darüber denkt..
zur auswahl stehen: 1.diebstahl in mittelbarer täterschaft oder 2.betrug (A --> G) und anschließend diebstahl
außerdem, wo wir uns auch nicht einig waren, WER hat denn nun gewahrsam an dem mantel? P oder G?
habt ihr ideen oder vllt sogar rechtsprechungen wo wir das dann auch anchlesen könnten?
vielen dank im vorraus
liebe grüße
Umbraticulus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 112
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2009 - 22:16:39    Titel:

Die Geschichte mit dem Mantel an der Garderobe ist einer der Klassiker der Abgrenzung zwischen Betrug und Diebstahl in mittelbarer Täterschaft. Das müsste eigentlich in den gängigen Lehrbüchern beschrieben sein. Vll schaut ihr mal bei Rengier BT/1, ich meine da gäbs den Fall auch in ähnlicher Form.
sedikedi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.07.2007
Beiträge: 57
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2009 - 11:25:42    Titel:

ok, vielen dank, ich werde gleich mal schauen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> mittelbare täterschaft oder betrug?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum