Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vorbereitung zum Studium
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Vorbereitung zum Studium
 
Autor Nachricht
WS09/10
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 334

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 12:56:28    Titel:

r0s3 hat folgendes geschrieben:
Sehe es auch so, dass du es ruhig angehen lassen solltest!


Man hat ja auch noch 9 Monate Ferien auf Staatskosten Smile
Maxel6669
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 15:13:09    Titel:

Kölner_VWLer hat folgendes geschrieben:
imho gibt es nicht "die bwl grundlagen", denn jedes fach fängt doch im grunde wieder bei null an.

rechnungswesen ist ne ganz andere welt als marketing und das ist wieder ne andere als finance und wiederum ne andere als SCM.

In VWL ist das schon was anderes, da ist die Basic Mikro Theorie die Grundlage für alles weitere.


Naja, ökonomisches Prinzip, Gutenberg Produktionstheorie, sämtliche Definitionen, etc. sind schon so die BWL-Grundlagen. Und die findet man immer in Kapitel 1 solcher Zusammenfassungen Wink
xJustAQuestion
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 19:42:17    Titel:

Danke erstmal für die schnellen Antworten.
Wegen Ruhe genießen:
Es ist mir zuviel Ruhe... 6 Wochen am Stück machen keinen Spaß, würde mir sie lieber selbst einteilen.
Und ich habe Spaß an Wirtschaft, es interessiert mich schon ewig.
Seit ich ein Kind bin, ist das mein Plan.

Ich werde mir wahrscheinlich heute noch oder morgen, Strategisches Management von Bea/Haas (Hass gabs nicht ^_^) bestellen.

Code:
# Taschenbuch: 591 Seiten
# Verlag: UTB, Stuttgart; Auflage: 4., neu bearb. Aufl. 2005 (1. Juni 2005)
# Sprache: Deutsch
# ISBN-10: 3825214583
# ISBN-13: 978-3825214586


Müsste es sein oder?

Wöhe werde ich mir wohl auch noch zulegen
Goodwill
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 20:50:33    Titel:

müste stimmen.

Also ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen.
Maxel6669
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 22:00:07    Titel:

Weiß wirklich nicht ob es Sinn macht, ein "Fachbuch" über Strategisches Management zu lesen ohne die betriebswirtschaftlichen Grundlagen zu haben:roll:
Pacifico
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 551
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 22:04:54    Titel:

Löblich, sehr löblich.

Aber du solltest deine Ferien in der Tat genießen und Dich - sofern Du welche hast - mit Freunden treffen.

Ich verspreche, Du wirst Dir noch früh genug Definitionen ins Hirn prügeln müssen und mit Schwermut auf die gute alte Schulzeit zurückblicken...

Außerdem hast Du es bis dahin eh wieder vergessen.

Interesse an der Wirtschaft kann man auch mit Zeitschriften und Nachrichten stillen.

/sarkasmus off.
WauMiau
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2009
Beiträge: 427

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 22:09:42    Titel:

Pacifico hat folgendes geschrieben:
Löblich, sehr löblich.

Aber du solltest deine Ferien in der Tat genießen und Dich - sofern Du welche hast - mit Freunden treffen.

Ich verspreche, Du wirst Dir noch früh genug Definitionen ins Hirn prügeln müssen und mit Schwermut auf die gute alte Schulzeit zurückblicken...

Außerdem hast Du es bis dahin eh wieder vergessen.

Interesse an der Wirtschaft kann man auch mit Zeitschriften und Nachrichten stillen.

/sarkasmus off.


Bezieht sich das Sarkasmus off nur auf den Teil mit den Zeitschriften? beim Rest sehe nich nämlich keinen :S bin ich "Sarkasmusblind" :S
Pacifico
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 551
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 22:18:12    Titel:

Dann leidest du womöglich an Sarkasmusagnosie Wink
xJustAQuestion
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 23:31:29    Titel:

Pacifico hat folgendes geschrieben:
Löblich, sehr löblich.

Aber du solltest deine Ferien in der Tat genießen und Dich - sofern Du welche hast - mit Freunden treffen.

Ich verspreche, Du wirst Dir noch früh genug Definitionen ins Hirn prügeln müssen und mit Schwermut auf die gute alte Schulzeit zurückblicken...

Außerdem hast Du es bis dahin eh wieder vergessen.

Interesse an der Wirtschaft kann man auch mit Zeitschriften und Nachrichten stillen.

/sarkasmus off.


Sehr hilfreicher Post, danke.
Für meine Freunde habe ich mehr als genügend Zeit, denn ich würde die Zeit mit lernen verbringen, die du aufopferst um sinnlose Posts in Foren zu schreiben.
Trotzdem danke, dass du dir deshalb Gedanken machst.

Maxel6669 hat folgendes geschrieben:
Weiß wirklich nicht ob es Sinn macht, ein "Fachbuch" über Strategisches Management zu lesen ohne die betriebswirtschaftlichen Grundlagen zu haben:roll:


Wie gesagt, ich werde auch ein BWL Kompendium "lesen" um die Grundlagen (nach denen ich ja auch gefragt habe) zu erarbeiten.
Maxel6669
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2009 - 00:00:21    Titel:

xJustAQuestion hat folgendes geschrieben:


Wie gesagt, ich werde auch ein BWL Kompendium "lesen" um die Grundlagen (nach denen ich ja auch gefragt habe) zu erarbeiten.


Achso ja, dann ists gut. Hab den Wöhe vor meinem Studium gelesen, also kurz bevor ich anfing ^^ Hatte zwar den Gesamtzusammenhang noch nicht begriffen, aber das erste Kapitel hat mir sehr viel geholfen, schon mal so viel oder mehr Wissen zu haben wie meine Kommilitonen vom Wirtschaftsgymnasium.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Vorbereitung zum Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum