Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studienplatzbewerbung zum WS an der Uni Augsburg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Studienplatzbewerbung zum WS an der Uni Augsburg
 
Autor Nachricht
rudolf99
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 14:52:48    Titel: Studienplatzbewerbung zum WS an der Uni Augsburg

Hallo,

da ich überraschend vom Wehrdienst befreit wurde, könnte ich nun bereits zum WS 2009/2010 zum studieren beginnen. Leider habe ich aufgrund der überraschenden Ausmusterung den Bewerbungsschluss für den Studiengang BWL an der Uni Augsburg verpasst.

Ich habe bereits mehrfach gelesen, dass das Grundstudium für den Studiengang VWL, welcher zulassungsfrei ist das selbe ist, wie bei BWL. Könnte ich mich also für den zulassungsfreien VWL Studiengang einschreiben und dann nach dem 1. / 2. oder 3. Semster (wann wäre ein möglicher Wechsel möglich?) wechseln in den Studiengang BWL?

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen !!

vielen dank

gruß
Rudolf
WauMiau
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2009
Beiträge: 427

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 14:54:12    Titel: Re: Studienplatzbewerbung zum WS an der Uni Augsburg

rudolf99 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

da ich überraschend vom Wehrdienst befreit wurde, könnte ich nun bereits zum WS 2009/2010 zum studieren beginnen. Leider habe ich aufgrund der überraschenden Ausmusterung den Bewerbungsschluss für den Studiengang BWL an der Uni Augsburg verpasst.

Ich habe bereits mehrfach gelesen, dass das Grundstudium für den Studiengang VWL, welcher zulassungsfrei ist das selbe ist, wie bei BWL. Könnte ich mich also für den zulassungsfreien VWL Studiengang einschreiben und dann nach dem 1. / 2. oder 3. Semster (wann wäre ein möglicher Wechsel möglich?) wechseln in den Studiengang BWL?

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen !!

vielen dank

gruß
Rudolf


Hey schau dir mal die Module an (also wie die Studiengänge aufgebaut sind) im Normalfall lernt man im 1,2 Semester exact das selbe in VWL/BWL und kann daher wechseln.
rudolf99
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 15:09:39    Titel:

http://www.wiwi.uni-augsburg.de/pdf/Curriculum_iBWL_iVWL_1.%20Abschnitt.pdf

also so wie ich das versteh ist sogar das 1. bis 3. Semester identisch ... das wäre natürlich super ...

muss ich für den Studiengangswechsel dann irgendwelche besonderen Voraussetzungen (sehr gute bis gute Noten ?!) mitbringen? oder kann ich jederzeit wechseln?
WauMiau
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2009
Beiträge: 427

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 17:32:16    Titel:

rudolf99 hat folgendes geschrieben:
http://www.wiwi.uni-augsburg.de/pdf/Curriculum_iBWL_iVWL_1.%20Abschnitt.pdf

also so wie ich das versteh ist sogar das 1. bis 3. Semester identisch ... das wäre natürlich super ...

muss ich für den Studiengangswechsel dann irgendwelche besonderen Voraussetzungen (sehr gute bis gute Noten ?!) mitbringen? oder kann ich jederzeit wechseln?


Einige unis haben nen lokalen NC ,der für Wechsel von einem Fach ins Nächste gilt. Frag bei der Uni einfach an wie hoch der ca ist. Aber ich denke mal das dürfte keine (falls überhaupt vorhanden) größere Hürde sein
Kli-Max
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 17:48:36    Titel:

Hi,

normal ist das in Augsburg problemlos möglich, da, wie du schon sagtest, das Curriculum absolut identisch ist. Erst ab dem 4. Semester wird gewählt. Du kannst dich ohne Probleme für iVWL einschreiben und dann wechseln. Bei mir gibt es genug Leute, die das genau so machen, weil sie einfach zu dämlich waren, sich anzumelden (damit ist nicht so eine Situation wie die deine gemeint Smile).
rudolf99
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 18:44:31    Titel:

da hört sich doch schon mal super an!

vielen dank für eure antworten!

@Kli-Max: weißt du zufällig ob es an der uni augsburg einen lokalen NC gibt wie es "WauMiau" angesprochen hat oder ob selbst der Wechsel bis zum 4. Semster problemlos ohne weitere "Voraussetzungen" möglich wäre?
Kli-Max
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 18:52:04    Titel:

rudolf99 hat folgendes geschrieben:


@Kli-Max: weißt du zufällig ob es an der uni augsburg einen lokalen NC gibt wie es "WauMiau" angesprochen hat oder ob selbst der Wechsel bis zum 4. Semster problemlos ohne weitere "Voraussetzungen" möglich wäre?


Etwas offizielles kann ich jetzt nicht sagen, jedoch kommt es m.E. nach auf die freien Plätze an. Für iBWL gibt es im Normalfall ca. 500-600 Plätze. Da nach dem ersten Semester schon gut 80 aufgehört haben und sich der Trend auch so fortsetzt, dürfte das ganze überhaupt kein Problem darstellen.
Einen "NC" für den Wechsel gibt es aber nicht.
rudolf99
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 19:21:05    Titel:

das hört sich doch super an! vielen dank für eure antworten und eure hilfe. dann werd ich mich für den studiengang iVWL bewerben und dann auf meinen wunschstudiengang iBWL wechseln Smile

gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Studienplatzbewerbung zum WS an der Uni Augsburg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum