Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

FOM in Essen und Ausbildung Industriekaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> FOM in Essen und Ausbildung Industriekaufmann
 
Autor Nachricht
SergejT
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 17:17:33    Titel: FOM in Essen und Ausbildung Industriekaufmann

Hallo,
wollte mal fragen was ihr so für Meinungen von der FOM (für Business Administration) in Essen habt.
Ist das Studium neben der Ausbildung sehr lernintensiv?
Ist es möglich nach dem Bachelor an einer Uni den Master zu machen?
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5742
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2009 - 09:53:46    Titel: Re: FOM in Essen und Ausbildung Industriekaufmann

SergejT hat folgendes geschrieben:
Hallo,
wollte mal fragen was ihr so für Meinungen von der FOM (für Business Administration) in Essen habt.

Ich persönlich, eine ziemlich gute...wenn ein Vollzeitstudium für einen nicht in Frage kommt, bestimmt eine der besseren Möglichkeiten in Deutschland.

Zitat:
Ist das Studium neben der Ausbildung sehr lernintensiv?

Lernintensiv ist jedes akademisches Studium und zwar nicht nur unwesentlich mehr als der IK. Allerdings weiß ich nicht, wie es bei Dir bzw. in Deinem Fall gestaltet ist und das Programm Rücksicht auf die Ausbildung nimmt - wie z.B. keine Klausuren während Zwischen- oder Abschlußprüfungen der Ausbildung. Es kann Dir aber auf jeden Fall passieren, dass Du Stoff für Berufsschulklausuren und für Klausuren für das Studium parallel lernen und diese prallel schreiben musst....und Überschneidungen muss es dabei nicht übermäßig viele geben.

Unterschätzen sollte man diese Parallelbelastung nicht.

Zitat:
Ist es möglich nach dem Bachelor an einer Uni den Master zu machen?

Rechtlich, theoretisch: JA
Praktisch: Kommt drauf an. Für einen Masterplatz musst du dich bewerben. Das Formalkriterium "1. Hochschulabschluß" erfüllst Du...ob Du auch den Rest erfüllst (z.B. Mindestnotendurchschnitt) oder selbst wenn, ob sie Dich nehmen, ist eine andere Frage.

Grüße,
Gozo
SergejT
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2009 - 20:16:38    Titel:

ich bedanke mich für die Antwort Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> FOM in Essen und Ausbildung Industriekaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum