Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fremdsprachen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fremdsprachen
 
Autor Nachricht
peter236
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2009
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 17:45:18    Titel: Fremdsprachen

Wie ich gehört habe, muss man einen Fremdsprachennachweis erbringen,um zum Staatsexamen zugelassen zu werden. Allerdings habe ich keine Lust , dass an der Uni wo ich hingehen werde, nur die klassischen Sprachen unterrichtet werden.
Wisst iht an welchen Unis es auch mal was exotisches gibt, sprich italienisch, spanisch, portugiesisch vllt auch türkisch ?
MFG
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 18:04:08    Titel:

Seit wann ist denn Spanisch "exotisch"? Das ist doch mittlerweile eine der beliebtesten Sprachen überhaupt.

An der Uni Münster kann man den Sprachnachweis eigentlich jedes Semester in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch machen - setzt (jedenfalls bei den hier angebotenen Veranstaltungen) entsprechende Vorkenntnisse in den jeweiligen Sprachen voraus.
In unregelmäßigen Abständen werden auch Veranstaltungen in Türkisch und Russisch angeboten, ebenfalls nur für die Leute, die ausreichende Vorkenntnisse haben.

Da (zumindest hier in NRW) in den meisten Fällen auch Auslandssemester sowie Auslandspraktika von mind. sechs Wochen als Fremdsprachennachweis anerkannt werden, kann man letztlich aber den Nachweis in quasi jeder Sprache erbringen, die man halbwegs beherrscht.

Ich würde aber mal behaupten, dass die meisten Unis den Fremdsprachennachweis nicht nur in Englisch anbieten, sondern noch in anderen Sprachen.
Muh89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 329

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 18:27:11    Titel:

an der uni würzburg gabs sogar japanisch, aber da das in erlangen nicht angeboten wird, werd ich wahrscheinlich russisch nehmen (vorrausgesetzt ich muss keine vorkenntnisse vorweisen) und wenns net geht dann nehm ich spanisch.
arschkrampe
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 19:51:52    Titel:

an der FU Berlin gibt es die möglichkeit den sprachnachweis in spanisch oder türksich oder russisch zu machen.... ferner kannste ja auch n erasmusjahr machen.... ist dann auch n sprachnachweis...
arschkrampe
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 19:53:01    Titel:

allerdings musst du da die sprachen schon halbwegs beherrschen!
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 22:31:48    Titel:

in Köln kannste auch jeder erdenkliche Sprache wählen..englisch, franz, spanisch, türkisch, ungarisch, polnisch, italienisch, Latein..etc. bei manchen werden Vorkenntnisse verlangt , bei anderen nicht.
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 23:22:33    Titel:

Latein? Shocked

Na, ob das der Zweck ist, den die Macher des JAG mit dem Fremdsprachenerfordernis im Sinn hatten... Wink
Daphney
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 214

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 23:47:57    Titel:

In Heidelberg gibts neben den Klassikern wie Englisch, Französisch, Spanisch, auch Russisch, Polnisch, Portugiesisch, Arabisch...
das sollte also kein Problem sein.
Allerdings ist diese Fremdsprachenkompetenz wohl eine ziemliche "Formalie", den Schein nimmt man im Vorbeigehen mit... wenn man Sprachen mag - schön. Wenn man sie nicht mag, schafft man das trotzdem.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fremdsprachen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum