Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

spanisch oder französisch
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> spanisch oder französisch
 
Autor Nachricht
anjaclubfan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 00:57:42    Titel:

also ich würde an deiner stelle spanisch nehmen Smile die sprache ist immer mehr im kommen und auch sprache nr. 1 von den muttersprachlern Smile abgesehen von spanien nützt sie die in ganz südamerika (ok bis auf brasilien) was. kommt halt drauf an was du später mal machen willst.

ich persönlich hab seit 5 jahren französisch und seit 3 jahren spanisch. mag beides, aber spanisch auf jedenfall mehr. kommt mir auch leichter vor, was natürlich auch daran liegen kann, dass es doch einfacher ist, wenn man französisch davor hatte. aber spanisch ist einfach zu ner richtigen leidenschaft von mir geworden Smile
lisbeth
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 2016

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 01:48:31    Titel:

Kann nur zu Spanisch raten.

Grund:
Die spanischsprechende Weltbevölkerung ist deutlich größer.
Spanisch wird bisher seltener angeboten -> Vorteile für dich, wenn
Sprachkenntnisse wichtig sind im Job.
Die Sprachmelodie ist feurig und klingt nach Urlaub

Und ganz großer Vorteil:
In Spanisch gibts soweit ich weiß keine ´und `sondern nur ~ Wink
Maryanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 457

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 10:32:54    Titel:

lisbeth hat folgendes geschrieben:
Und ganz großer Vorteil:
In Spanisch gibts soweit ich weiß keine ´und `sondern nur ~ Wink


Doch, im Spanischen gibt es auch Akzente (sí, periódico, televisión...).
Mayra
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 116
Wohnort: Erfurt

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 11:18:50    Titel:

Maryanna hat folgendes geschrieben:
lisbeth hat folgendes geschrieben:
Und ganz großer Vorteil:
In Spanisch gibts soweit ich weiß keine ´und `sondern nur ~ Wink


Doch, im Spanischen gibt es auch Akzente (sí, periódico, televisión...).


aber das ist auch nicht so schwierig,da gibt es eine ganz einfache Betonungsregel bei der man die Akzente ableiten kann Wink
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6876
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 13:42:41    Titel:

Mayra hat folgendes geschrieben:
aber das ist auch nicht so schwierig,da gibt es eine ganz einfache Betonungsregel bei der man die Akzente ableiten kann

Ja, Du hast recht:

- revolver (bewegen, rühren)
- revólver (Revolver)

Die spanische Schreibungsweise ist ganz klar und leicht, da sie phonetisch ist. Die französische dagegen ist kompliziert und mit vielen unnötigen Buchstaben, die nicht ausgesprochen werden. (Im Englischen ist es noch schlimmer!).

Aber für einen Philologen, der nach der Geschichte der französischen Sprache forscht, ist die französische Orthographie sehr interessant!
krätze.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 15:33:54    Titel:

wie kann man erkennen, wo irgendwo ein akzent hinkommt? oO

meine lehrerin sagte, dass man das einfach auswendig lernen muss.
anjaclubfan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 15:54:30    Titel:

krätze. hat folgendes geschrieben:
wie kann man erkennen, wo irgendwo ein akzent hinkommt? oO

meine lehrerin sagte, dass man das einfach auswendig lernen muss.


in spanisch? einfach wenn dus betonst.. am anfang ists vielleicht schwer und man muss es wirklich lernen aber irgendwann setzt du die ganz automatisch
krätze.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 15:57:29    Titel:

Ja, aber ich sage mal so.

Es gibt 3 Betonungsregeln. Und dann gibts die Akzente, die.. wie meine Lehrerin meinte, ja eben von diesen Betonungsregeln abweichen.. deswegen sinds doch extra Akzente.. oder nicht?

Sagt mal ein normales Beispiel, was man im 1. Jahr kennen müsste, bitte. ^^
Schwarzes Smartie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 529
Wohnort: Paradise City a.k.a. Köln :)

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2006 - 22:43:11    Titel:

Ja, so ist das. Alles, was auf Vokal, -n oder -s endet wird auf der vorletzen Silbe betont und alles, was auf anderen Konsonanten endet, wird auf der letzen Silbe betont. Alles, was davon abweicht, wird mit ´ geschrieben. (el teléfono). Die Aussprache haste auch relativ flott drauf, nach einer Woche gutem Training kannste spanische Texte super lesen.

Im Französischen ist das immer so ne Sache. Ein Beispiel: Aus unserem Jahrgang macht fast die Hälfte der Schüler beim Spanisch Lesewettbewerb mit, für den Französisch Lesewettbewerb haben sich nur 4 Leute gemeldet, eben deshalb, weil es schwer ist, neue Texte im typischen französischen Fluss zu lesen.
Allround-Experte
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 00:21:59    Titel:

Meine Meinung ist ganz klar, dass Spanisch um längen besser ist, es kommt jedoch darauf an welchen Nutzen du später beruflich daraus ziehen willst-
Schaut man sich mal die zahlen der Spanisch sprechenden Menschen weltweit an (mittel-, südamerika/spanien), dann wird einem schnell klar, dass die Sprache unseres "Erbfeindes" (französisch) wohl kaum die richtige Wahl sein kann. Anders ist es natürlich z.B. bei dem Wunsch zukünftig in den diplomatischen Dienst zu gehen, da würde französisch Vorteile bringen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> spanisch oder französisch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 6 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum