Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe aus der Nachrichtentechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Aufgabe aus der Nachrichtentechnik
 
Autor Nachricht
change18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.08.2009
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 14:29:06    Titel: Aufgabe aus der Nachrichtentechnik

Ich habe eine Aufgabe aus der Nachrichtentechnik, die dringend für Klausur gelöst werden soll (Diagrammmit Ortsfrequenzgang hab ich hier angelegt http://rapidshare.com/files/267658238/Ortsfrequenzgang.JPG):

Ein vertikales Streifenmuster aus hell-dunklen Linienpaaren (Y) von 1/12 m
Breite ist von Ihnen 100 m entfernt, dabei können Sie die einzelnen
Linien gerade noch getrennt wahrnehmen. Die hell-dunklen Linienpaare
werden nun durch farbige (R-Y) Linienpaare desselben normierten
Kontrastes ausgetauscht. Wie viel näher müssen Sie an diese Linien
herangehen, um gerade deren Farbigkeit (R-Y) auseinander halten zu
können? Rechnen Sie mit pi=3, geben Sie den Rechenweg an!

Meine Lösung ist außerhalb des Diagramms, deshalb meine ich, rechne ich
was falsch!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Aufgabe aus der Nachrichtentechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum