Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

weißer Temperguss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> weißer Temperguss
 
Autor Nachricht
Johnny00077
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.03.2009
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2009 - 10:29:48    Titel: weißer Temperguss

Hi Leute!

Warum ist weißer Temperguss GJMW nur für kleine, dünnwandige Bauteile geeigent?

Ich weiß, das bei der entkohlungsglühung das Bauteil nur bis zu einer Tiefe von 5mm entkohlt wird.

Aber deswegen kann man doch trotzdem dickwandige Bauteile vergießen, oder nicht? Die Schweißbarkeit bleibt doch auch bei einer 5mm entkohlten Schicht erhalten. Und die Festigkeitswerte sind doch auch so nicht schlecht.

Oder hängt das ganze mit der Abkühlgeschwindigekit zusammen, das bei dickwandigen Teilen zui viel Zeit für Kohlenstoffdiffusion bereitsteht?

Bin ein bisschen verwirrt Smile

Bedanke mich schonmal für eure Antworten!

vlg
Johnny
Lothol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1124

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2009 - 12:49:09    Titel:

Laß Dich nicht so leicht verwirren: beim Guß geht es ja (fast) immer um entspr. Behandlung/Zusammensetzung, um ein erwünschtes Ergebnis zu erreichen.
Wenn Du Teile aus (sprödem) weißen Gußeisen mehrere Tage bei 850 - 1000 °C glühst, erhältst Du den zähen, leicht bearbeitbaren und begrenzt schmiedbaren Temperguß.
Während des Glühens zerfällt der vorhandene Zementit (Eisenkarbid).

Beim Glühen in sauerstoffabgebenden Mitteln (Roteisenstein) verbrennt der freiwerdende Kohlenstoff, und man erhält weißen Temperguß mit den o.g. erwünschten Eigenschaften.
Beim Glühen in neutraler Umgebung (Asche, Sand) verbleibt der Kohlenstoff in dem so entstehenden schwarzen Temperguß.

Das ist weniger eine Frage von Wandstärken als vielmehr eine der Zeitdauer bzw. der zu erreichenden Ergebnisse.

Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> weißer Temperguss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum