Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Periodisierung der europäischen Geschichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Periodisierung der europäischen Geschichte
 
Autor Nachricht
Zann
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.08.2009
Beiträge: 2
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2009 - 20:28:38    Titel: Periodisierung der europäischen Geschichte

Hallo Leute, Smile

kennt jemand vielleicht einen Tipp auf welcher Website, ich erfahren kann
WARUM sich die verschiedenen Epochen der Europäischen Geschichte in einander übergegangen sind ??

Bespiel : die Spätantike (3-5 Jh) -> Mittelalter, weil Odoaker den letzten römischen Kaiser Romulus absetzte..

In dem Sinn soll allen die Übergange vom Altertum, zum Mittelalter, Neuzeit und der Neusten Zeit begründet werden.


Entschuldigt bitte, wenn es etwas ungeschickt formuliert wurde
Embarassed ...es ist mein erster Forumsbeitrag. Very Happy

Liebste Grüße.
erkanyildirim
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2009 - 23:46:55    Titel:

hey,

also es gibt vielerlei gründe und explizit kann man sagen, dass es keinen einzigen grund sondern mehrere gründe gibt, so sagen zumindest die historiker.

Der Übergang vom altertum zum mittelalter:
--> Untergang des weströmischen reiches
--> Mohammeds Hidschra 622, somit der beginn des islam

Der übergang vom mittelalter zur Neuzeit:
--> Eroberung Konstantinopels (istanbul) 1453
--> Entdeckung Amerikas 1492

der übergang von der neuzeit zur neuesten zeit:
--> 1. weltkrieg

das sind meine groben überlegungen, wobei die differenzierung zwischen der neuen zeit und der neuesten zeit komplex ist, da es meiner meinung nach keinen eindeutigen auslöser für die neueste zeit gibt.

diese seite ist aber auch ziemlich gut um sich einen überblick zu verschaffen:
http://www.thussie.de/ger/pdf/unterricht/materialien/geschichte/wika-geschichte.pdf
Zann
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.08.2009
Beiträge: 2
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2009 - 21:36:54    Titel:

Dankeschön für deine Antwort Smile

Auf der "Thussie" Seite war schon, finde ich auch ganz gut.
Philskow
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 - 17:10:47    Titel:

Bleibt noch zu ergänzen:

Übergang vom Mittelalter zur FRÜHEN NEUZEIT:
--> die 2 schon angesprochenen Punkte
--> Reformation

Übergang von Früher Neuzeit zu Neuzeit:
Bin mir gar nicht mehr sicher, entweder Westfälischer Friede nach dem 30-jährigen Krieg 1648, oder das Ende der Napoleonischen Kriege 1815.

Zuletzt gibt es noch die sog. Zeitgeschichte. Deren Anfang verschiebt sich natürlich ständig. Bis vor kurzem konnte man wohl noch 1945 angeben, jetzt ist es wohl eher 1990...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Periodisierung der europäischen Geschichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum