Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Literatur zur Vorbereitung auf M&A Praktikum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Literatur zur Vorbereitung auf M&A Praktikum
 
Autor Nachricht
mr.durden
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2009 - 12:26:49    Titel: Literatur zur Vorbereitung auf M&A Praktikum

Hey,
ich bin Wirtschaftsingenieur im 2. Semester und wollte wollte Anfang nächsten Jahres (also nach dem 3ten Semester) ein Praktikum im M&A Bereich einer WP machen... Mich würde daher interessieren ob ihr mir irgendwelche Buchtipps geben könnt um mich auf das Bewerbungsgespräch bzw. meine Praktikantentätigkeit vorzubereiten? V.a. suche ich Literatur zu den "technischen" Aspekten des M&A, also spezifisches Wissen dessen Anwendung dann später auch abgefragt wird/werden könnte...
Ausserdem würden mich Erfahrungen derjenigen interessieren die bereits ein Praktikum im M&A gemacht haben...v.a. bezüglich des Vorstellungsgesprächs...

Vielen Dank schonmal...
Don'tStepOnMyJays
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 680

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2009 - 13:43:17    Titel:

Meine Erfahrung ist es, dass es sehr darauf ankommt, wo du dich bewirbst. Bei den großen Banken und Boutiquen wird es sehr schnell sehr technisch, während es bei kleineren (mittelständisch geprägten) Häusern durchaus weniger technisch zugeht.

Was du in jedem Fall können solltest sind die gängigen Bewertungsverfahren (DCF, Ertragswert und Multiple), bei der DCF-Methode gerne auch weiter ins Detail (beta Faktor, etc).

Wie so oft.. Es kommt stark darauf an, wo du dich bewerben wirst. Deutsche Bank ist nicht gleich eine kleine CF-Boutique.

Cheers!
Don'tStepOnMyJays
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 680

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2009 - 13:44:25    Titel:

edit: Doppelpost
Goodwill
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2009 - 16:53:38    Titel:

Neben der Unternehmensbewertungsliteratur könnte man sich zudem mit dem IFRS 3 (Unternehmehsnzusammenschlüsse) etwas vertraut machen. Wäre sicherlich nicht verkehrt sich mit den nötigen Accounting-Hintergrund zu befassen, der bei Unternehemnskaufen/-verkäufen ansteht.
hadi_hard
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 663
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2009 - 19:44:34    Titel:

Goodwill hat folgendes geschrieben:
Neben der Unternehmensbewertungsliteratur könnte man sich zudem mit dem IFRS 3 (Unternehmehsnzusammenschlüsse) etwas vertraut machen. Wäre sicherlich nicht verkehrt sich mit den nötigen Accounting-Hintergrund zu befassen, der bei Unternehemnskaufen/-verkäufen ansteht.


Imho völlig übertrieben! Fragen zu IFRS 3 und PPAs werden Dich 100% nicht erwarten (vor allem mit Hintergrund Wing und erst 3 Semester Studium).
Selbst etwas merger-accounting kommt mit deinem Hintergrund wenn überhaupt nur bei den großen IBs und in der 2. (3.) Runde dran.
Mach dich nicht wahnsinnig.
Es reicht wenn du gute grundlegende Accounting und Valuation-Kentnisse hast. Was ein beta-Faktor ist solltest Du schon wissen... Zumindest den EK (levered/unlevered) Beta-Faktor. So etwas wie debt-Beta-Anpassungen kommen eigentlich auch nicht dran.

Du solltest das grobe ganze Verstanden haben (auch Unterschiede zwischen APV und DCF benennen können). APV wird bei angels. Banken/Boutiquen aber kaum abgefragt. Umso mehr bei den Big 4.
Don'tStepOnMyJays
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 680

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2009 - 21:43:39    Titel:

sehe ich ganz genau so!
Goodwill
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2009 - 21:44:38    Titel:

Wie gesagt "es wäre nicht verkehrt" sich da mal ein bisschen Wissen in komprimierter Form anzugucken. Man muss ja auch ein bisschen über den Tellerrand blicken Wink
Don'tStepOnMyJays
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 680

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2009 - 21:47:25    Titel:

sicherlich waere es toll sowas zu wissen. aber ich denke, dass er seine schwerpunkte sicherlich anders legen sollte. gerade wenn ihm ein paar grundlagen fehlen als wing'ler..
aber klar.. schaden wird es ihm sicher auch nicht Very Happy
Goodwill
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2009 - 21:52:33    Titel:

Wissen ist doch unersättlich Wink

daher ja auch mein Tipp es in irgendeiner kompriierten Fassung zu lesen. Aber klar, habt shcon recht dass der Schwerpunkt sicherlich auf den gängigen Verfahren zur UN-Bewertung liegen soll. Was anderes habe ich ja auch nicht behauptet.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Literatur zur Vorbereitung auf M&A Praktikum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum