Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zulassung auf erstes Semster jedoch noch Studienfachberatung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Zulassung auf erstes Semster jedoch noch Studienfachberatung
 
Autor Nachricht
freshp81
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 - 18:12:16    Titel: Zulassung auf erstes Semster jedoch noch Studienfachberatung

Hallo ich hab eine Zulassung für das 1.FS MB an der Uni Stuttgart bekommen. Ich war an der Uni schon 8.FS und muss nun zur Fachstudienberatung. Ich hab mein Prüfungsanspruch kurz vor meinem VD verloren. Mein Problem ist die Prüfungsangst aber dagegen mach ich schon etwas. Meine Frage ist nun, bevor ich am Mittwoch dahin geh, hab ich überhaupt eine Chance die Zulassung zu bekommen. Also ich mein eine Unterschrift von Ihnen??
wima_typ
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 1086

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 - 19:45:47    Titel:

Die Beratung muss dich doch bloß beraten, unterschreibt dann, dass du beraten wurdest, und fertig. So kenn ichs.
freshp81
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 - 19:49:50    Titel:

keine ahnung kenn mich nicht aus deshalb meine frage. ich dachte die könnten auch sagen es hat kein sinn und unterschreiben nicht.
wima_typ
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 1086

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2009 - 20:08:21    Titel:

Nee, das entscheidet nicht die Fachstudienberatung. Die berät eben. Hinterfragt deine Motivation, beantwortet offene Fragen, usw. Zum Beispiel, welche Prüfungen du zügig nachholen musst, usw.
freshp81
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 25 Aug 2009 - 16:33:21    Titel:

ach ok. aber mein prüfungsausschuß könnte es noch entscheiden oder auch nicht? Oder ist die Entscheidung durch die Zulassung schon entschieden?
freshp81
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 18:34:28    Titel:

hallo zusammen heute ab die von meinem zuständigen Prüfungsausschuß, nach der Prüfung meiner Unterlagen, eine Absage bekommen. Bevor ich es vergess ich hab Technologiemanagement an der uni stuttgart studiert. Hab mein VD noch nicht gehabt und war im 8FS. Hab dann leider Prüfungsanspruch in BWL verloren.
Ich war bei der Fachstudienberatung und dort wurde mir gesagt es sei alles kein Problem. Ich hätte meine Zulassung sicher. Hat mir dann schon gesagt was ich alles Nachholen muss und in was für ein Semester ich komm. Ich hab ihr meine Prüfungsleistung vorgelegt und auch gesagt das ich in BWL den Prüfungsanspruch verloren hab. ALso ich hab Ihr nichts verheimlicht. Ich hab auch heute dort angerufen und SIe hat es auch nicht verstanden.
Es hat mir aber auch der Stellvertretende Prüfungsausschuss gesagt das ich Maschinenbau weiter studieren kann.
Nun versteh ich es nicht. In dem Brief stand das ich den Prüfungsanspruch für TM verloren hät und das ein ähnlicher Studiengang ist wie MB.
Durch die Aussage hab ich meinen Platz in Heilbronn an der FH fallen gelassen, da ich lieber an der Uni wieder studieren wollt.
CarlosII
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2008
Beiträge: 558

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 22:16:26    Titel:

Der wima-typ hatte dich doch hier ausdrücklich gewarnt...

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewtopic.php?p=1914418&highlight=#1914418

wima_typ hat folgendes geschrieben:
Eine Bitte um deiner selbst willen: Informier dich SELBST und frag nicht bloß irgendne Sekretärin oder irgendnen x-beliebigen Studenten, der dir auf dem Campus gerade über den Weg läuft. Alles steht ganz genau im Internet und in den Prüfungsordnungen. Es ist DEIN Studium, und wenn die Sekretärin dir am Telefon irgendwas andres erzählt hat, was nachher gar nicht stimmt, ist das zwar ne traurige Sache, aber DEIN Problem.


Ohne die genauen Unterschiede der Studiengänge zu kennen würde ich auch behaupten, dass es tatsächlich große Übereinstimmungen in den Inhalten MB/Technologiemanagement gibt...
freshp81
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2009 - 06:28:00    Titel:

Ja klar ich hab aber extra die Stellvertreterin vom Prüfungsausschuß gefragt. Sie ist unser Fachstudienberatung und den stellver. Prüfungsausschuß von Tema hat es auch gesagt. Das sind ja keine x-beliebige Leute oder. Klar sind die Studiengänge ähnlich. Es wurde aber gesagt ich hätte nur in BWL den Prüfungsanspruch verloren und dieses Fach gibt es bei MB nicht.
Julius_Dolby
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 3860

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2009 - 13:57:14    Titel:

freshp81 hat folgendes geschrieben:
ich hab Technologiemanagement an der uni stuttgart studiert. Hab mein VD noch nicht gehabt und war im 8FS.

Wie hattest du das eigentlich gemacht, dass du so im 8. Fachsemester noch kein Vordiplom hattest?

"Studien- und Prüfungsordnung der Universität Stuttgart für den Diplomstudiengang Technologiemanagement Vom 20. September 2004"

"Wer die Prüfungen der Diplom-Vorprüfung einschließlich etwaiger Wiederholungen bis zum Beginn des Vorlesungszeitraums des siebten Fachsemesters nicht vollständig abgelegt hat, verliert den Prüfungsanspruch, es sei denn, der Prüfling hat die Fristüberschreitung nicht zu vertreten; hierüber entscheidet der Prüfungsausschuss auf Antrag des Prüflings."

freshp81 hat folgendes geschrieben:
Nun versteh ich es nicht. In dem Brief stand das ich den Prüfungsanspruch für TM verloren hät und das ein ähnlicher Studiengang ist wie MB.

Studien- und Prüfungsordnung der Universität Stuttgart für den Bachelorstudiengang Maschinenbau Vom 01. Oktober 2008:

"Zu einer Modulprüfung sowie zur Bachelorarbeit kann nur zugelassen werden, wer (...)

den Prüfungsanspruch im Bachelorstudiengang Maschinenbau, im
Diplomstudiengang Maschinenwesen oder in einem verwandten Studiengang an einer Universität oder gleichgestellten Hochschule in Deutschland nicht verloren hat. In einem verwandten Studiengang gilt dies nur für den Verlust des Prüfungsanspruchs in Prüfungen bzw. Modulen, die auch im Bachelorstudiengang Maschinenbau verlangt werden. Verwandte Studiengänge sind insbesondere Automatisierungstechnik in der Produktion, Elektrotechnik und Informationstechnik, Fahrzeug- und Motorentechnik, Verfahrenstechnik, Technische Kybernetik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Technologiemanagement."
freshp81
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2009 - 14:58:49    Titel:

hallo wie ich das gemacht hab ich hab eine fristverlängerung bekommen von meinem prüfungsausschuss.
den text wo du geschickt hast kenn ich und den kenn auch die studienfachberater und prüfungsausschüsse oder nicht??? Sie hätten es mir ja gleich sagen können und nicht sagen ja alles kein problem.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Zulassung auf erstes Semster jedoch noch Studienfachberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum