Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Realkonkurrenz bei § 263 I und §§ 274 I Nr. 1, 26 I
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Realkonkurrenz bei § 263 I und §§ 274 I Nr. 1, 26 I
 
Autor Nachricht
Jurakopf
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2009
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 25 Aug 2009 - 01:11:00    Titel: Realkonkurrenz bei § 263 I und §§ 274 I Nr. 1, 26 I

Ich bin gerade verwirrt, daher kann ich folgendes Problem nicht lösen. Vielleicht könnt ihr mir schnell weiterhelfen. Meiner Frage liegt folgender kleiner Sachverhalt zugrunde.

A begeht einen Betrug. Um die aus dem Betrug erlangten Vorteile zu sichern, stiftet er seinen Freund B dazu an eine Urkunde ( die von B hergestellt wurde ) zu manipulieren, die als Beweismittel dafür dient, dass A den Vermögensvorteil durch Täuschung erlangt hat.

Ist hier Realkonkurrenz gegeben bei der die Anstiftung zur Urkundenunterdrückung als Mitbestrafte Nachtat zurücktritt ?

P.S. Bitte geht davon aus, dass sowohl ein Betrug, als auch eine Urkundenunterdrückung vorliegen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Realkonkurrenz bei § 263 I und §§ 274 I Nr. 1, 26 I
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum