Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lehramt-Deutsch-Studium
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Lehramt-Deutsch-Studium
 
Autor Nachricht
Friendsie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2009 - 12:22:09    Titel:

Und, wie ist das Deutschstudium so, muss man sich da richtig gut ausdrücken können, um da zu bestehen? Deutsch an sich macht mir nämlich wirklich sehr spaß, aber ich weiß nicht ob mein mein Wortschatz da ausreicht Smile (die lieben Fremdwörter Very Happy).
Lieben Gruß, Friendsie Smile
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2009 - 13:26:42    Titel:

Wichtig ist, dass du dir vor Studienbeginn darüber im Klaren bist, dass das Studium nicht nur aus Literaturwissenschaft besteht, sondern auch aus Sprachwissenschaft - d.h. du solltest bereit sein, dich auch mit Gebieten wie Grammatik, Morphologie, Phonetik, Pragmatik usw. zu beschäftigen. Das ist ein Bereich, den relativ viele Studienanfänger eher langweilig und trocken finden... das muss auf dich natürlich nicht zutreffen, man sollte sich nur einfach vor Studienbeginn mal informieren, was auf einen zukommt.

Das kann man, indem man beispielsweise einfach mal auf die Homepage einer beliebigen Uni geht, die Germanistik auf Lehramt anbietet, und sich da mal die Studienordnungen oder Studienverlaufspläne, je nachdem auch die Modulbeschreibungen und die Vorlesungsverzeichnisse für das Fach Germanisitik anschaut.
Friendsie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2009 - 23:57:51    Titel:

danke Smile. Ja, das habe ich schon gemacht. Und ich finde, der studiengang hört sich echt interessant an.
Aber ist es wirklich so, dass alle, die Deutsch auf Lehramt studieren sich super gut ausdrücken können (mit lauter Fremdwörtern,..) Very Happy ?
lieben Gruß, Friendsie Smile
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2009 - 09:26:02    Titel:

Friendsie hat folgendes geschrieben:
Aber ist es wirklich so, dass alle, die Deutsch auf Lehramt studieren sich super gut ausdrücken können (mit lauter Fremdwörtern,..) Very Happy ?

Nein, so ist es sicher nicht. Nicht wenige studieren Deutsch nur aus Verlegenheit, weil ihnen nichts besseres einfällt, oder weil sie gerne lesen und denken, dann passt's schon... es ist keineswegs so, dass da nur Leute sitzen, die perfektes Deutsch beherrschen.
Meine Schwester studiert Deutsch und liest ab und an die Hausarbeiten von Kommilitonen Korrektur, und was ich da schon so alles gesehen habe... da waren durchaus Leute dabei, bei denen ich gesagt hätte, sie bräuchten eigentlich erstmal selbst einen Deutschlehrer. Wink

Ich denke daher, du wirst - wie eigentlich in allen Studiengängen - auf eine recht gemischte Gruppe stoßen: Manche beherrschen Deutsch wirklich perfekt, andere durchschnittlich, und manche haben wirklich Probleme damit.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Lehramt-Deutsch-Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum