Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

mdl. Prüfung, Report Industriekaufleute
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> mdl. Prüfung, Report Industriekaufleute
 
Autor Nachricht
rinschn
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 431

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 06:26:51    Titel:

hier in bremen war es so dass wir auf der anmeldung ankreuzen konnten was wir nutzen wollen. hatten die wahl zwischen overheadprojektor, tafel, flipchart. ich habe auch alles angekreuzt und dann aber nur das flipchart genutzt.
einen laptop und einen beamer mußte ich aber eigenständig organisieren. der wurde uns eben nicht gestellt.

aber ich hab hier schon mehrfach gelesen dass es bei einigen ihks wohl beschränkungen gibt so dass dort kein powerpoint genutzt werden darf.
linusik
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 23
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 09:52:21    Titel:

bei uns (BW) wird ein tageslicht projektor, ne pinwand und n flipchart gestellt.. und dann dürfen wir natürlcih auch mit PP prenentieren, aber laptop und beamer müssen wir selbst organisieren und bringen.

oder anders gesagt.. die ersten 3 gibts dort und um alles weitere müssen wir uns kümmern.
mari1864
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2009
Beiträge: 154
Wohnort: Bergstrasse/Hessen

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2009 - 23:36:39    Titel:

leute leute,
Ihr wollt als Industriekaufleute Euren Weg im Leben machen,,,,,wenn ich aber Eure Postings hier sehe denk ich mir "Oh mein Gott"...Nix gelernt und den Rest auch noch vergessen...toll-----armes Deutschland!!
grüsse mit Grauen im Gesicht
mari1864
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2009 - 23:46:40    Titel:

mari1864 hat folgendes geschrieben:
leute leute,
Ihr wollt als Industriekaufleute Euren Weg im Leben machen,,,,,wenn ich aber Eure Postings hier sehe denk ich mir "Oh mein Gott"
ein/e Industriekaufmann/frau..geboren 1964...für alle die nicht rechnen können....ich bin 45!!! und hab das Ganze als Umschulung gemacht
grüsse
mari


Irgendwie versteh ich den Zusammenhang nicht, aber mal ehrlich, wie soll man von deinem Nick darauf schließen dass du 1964 geboren bist?
mari1864
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2009
Beiträge: 154
Wohnort: Bergstrasse/Hessen

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2009 - 13:46:46    Titel:

@ faiblesse,

ich wollte damit einfach nur ausdrücken, dass Mann/
Frau sich nicht immer auf andere beziehen sollte, sondern auch mal das eigene "Denkvermögen" einschalten sollte.
Z.B: ist es doch ganz einfach mal bei der zuständigen IHK anzurufen oder mal auf deren Website zu gehen....und schon hat man die gewünschten Infos.
Das mit meinem Alter habe ich angeführt, damit man sieht, das auch"ältere" Menschen noch was leisten können!!!---entgegen weitverbreiteter Vorurteile.

Mir scheint die heutige Jugend etwas unflexibel, unselbständig(richtig oder falsch geschrieben??-ich weiss es nicht) und fantasielos zu sein....sicher nicht alle, aber doch sehr viele.

ach und nur so nebenbei: den Kommentar zu meinem Nick kannst Du dir sparen...ist ja wohl nicht dein Niveau...oder????

meine Meinung
mari1864
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2009 - 16:32:54    Titel:

@mari:

Ich bin da sicherlich deiner Meinung, was das eigene Arbeiten angeht.

Ich habe hier auch schon vielen Tipps gegeben, aber auch schon festgestellt, das darüber einfach hinweg gegangen wird und dann doch einfach mehrfach nach fertigen Präsis gefragt wird.
Ich habe meine auch nie verschickt, weil ich eben nicht will, dass das einer einfach abschreibt. Und habe schon mehreren angeboten mir doch ihre zu schicken, dann könnt ich dazu noch ein paar tipps geben.
Aber komisch, wir wurde nie eine geschickt.

Also der Großteil doch einfach nur faul.

Ich habe übrigens auch IK gelernt, und hatte meine Präsi schon 3 Monate vor Prüfung fertig, noch vor dem Report.


Und was mein Kommentar zu deinem Nick angeht, dein dabei zitierter Post kam bei mir so an, als wenn hier alle wissen müssten, dass du halt Umschüler und dementsprechend älter bist.
Und da kann man halt allein vom Nick nicht drauf kommen. Das ist alles.

Übrigens, meine Mutter hatte mit 45 auch eine Umschulung machen müssen, sie hat Steuerfachangestellte gewählt und mit 2 abgeschlossen.
Ich glaube sie war sogar motivierter als ich (trotzdem war ich besser Wink )
mari1864
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2009
Beiträge: 154
Wohnort: Bergstrasse/Hessen

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2009 - 17:06:44    Titel:

nochmal @ faiblesse

ich hab hier vor ein paar Tagen einen Thread aufgemacht, wo ich genau dieses Abschreiben und kopieren von Prüfungen anprangere----ich bin der Meinung, wenn jemand so eine komplexe und verantwortungsbewusste Ausbilung macht, sollte er/sie in der Lage sein, sich die entsprechenden Antworten zu suchen, und nicht bei "Ehemaligen"nachzufragen.

By the Way: Glückwunsch an deine Mutter----klasse(aber wie kann man denn was mit Steuer/Recht machen...für mich der Horror!!!!!---LOL)
mari
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2009 - 19:32:35    Titel:

na ja von 8-16 Uhr Unterricht, dann nach Hause mit meinem Vater Kaffee getrunken und dann ab an den Schreibtisch und gelernt und ihre Mitschriften nochmal abgetippt.
Das ganze 2 Jahre lang + zwischendurch die vorgeschriebenen Praktika.

Ich finde es zudem auch beeindruckend, dass ihre Ehe das so ohne weiteres überstanden hat.

Nur mein Vater geht jetzt immer flüchten wenn wir über diverse Themen reden.. was in letzter Zeit häufiger war, da ich Ende der Woche Prüfungen zur Bilanzbuchhalterin habe (und da sind gaaanz viele Steuern mit bei..)


Und zum eigentlichen Thema:

Ich finde es ja gar nicht so verkehrt, dass man bei fertigen IKs nachfragt wie es abgelaufen ist. Das hilft ja auch die Nervosität abzubauen.

Nur sollte man seine Arbeit schon selbst erledigen.
mari1864
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2009
Beiträge: 154
Wohnort: Bergstrasse/Hessen

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2009 - 21:04:25    Titel:

@ faiblesse
kann deinen Papa schon verstehen....dieser ganze Steuer-, Rechts-, und BuchhaltungsKram----ich bin froh das ich es nicht mehr sehen und hören muss!!!!(lol)
ansonsten, nachfragen zu einzelnen Punkten bezüglich der Prüfung is ja OK,ich helf gerne soweit ich es im Rahmen meiner Möglichkeiten machen kann,,,,aber nicht einfach abschreiben, oder kopieren,,,,
meine Meinung
mari 1864
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2009 - 07:37:07    Titel:

Dann sind wir ja einer Meinung. Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> mdl. Prüfung, Report Industriekaufleute
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 2 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum