Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Biomathematik oder Mathematik+ Nebenfach Bio?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Biomathematik oder Mathematik+ Nebenfach Bio?
 
Autor Nachricht
Elchilein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.08.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2009 - 13:31:34    Titel:

naja...ich habe mir an der uni darmstadt mal ein beispiel angesehen, weil man da mathe + NF bio nur auf antrag studieren kann. und das waren themen die ich halt jez teils auch schon ind er schule habe, wenn auch auf nem anderen niveau, aber es interessiert mich.

vivianna...also ich mein es gibt genug infotexte und seiten wo man sich umgehend über das fach informieren kann und wo auch steht was der inhalt vom studium ist, also da weiß ich schon bescheid.
markusob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 601

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2009 - 16:07:59    Titel:

Ich finde auch, dass man auf lange Sicht in den meisten Fällen besser mit "reinen" Studiengängen fährt als mit so Bindestrich-Studiengängen. Denn wenn man ein bestimmtes Fach möglichst umfassend studiert hat, wird das als höhrere Qualifkation angesehen als eine Mischung von Fächern, bei denen man aber kein Fach wirklich intensiv studiert hat.
Crankk
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2009 - 19:06:10    Titel:

du kannst ja auch bis zum bachelor mathematik studieren und hinterher als master eine kombination mit bio wählen.
Elchilein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.08.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2009 - 18:52:34    Titel:

ich denke auch, dass Mathe+ NF bio schon besser wäre, um wirklich ein breites spektrum offen zu haben und ich kann sicher, vorausgesetzt icht bin gut Wink auch in die branche der biomathematiker gehen Smile
problematisch ist nur, dass man mathe + NF bio nicht an vielen unis studieren kann...das ist nicht so einfach da etwas passendes zu finden...
langenscheidt
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2011
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2011 - 15:08:45    Titel:

Crankk hat folgendes geschrieben:
du kannst ja auch bis zum bachelor mathematik studieren und hinterher als master eine kombination mit bio wählen.


ist zwar schon eine Weile her aber dies trifft auf mich zu.

Ich mache gerade 1Fach Bachelor Mathe mit Nebenfach Biologie
und komme ins schwanken ob ich überhaupt den Master in Mathe noch machen will.

Geht das denn so einfach die Kombi als Master zu machen?
Da gibt es doch bestimmt Zulassungkriterien
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Biomathematik oder Mathematik+ Nebenfach Bio?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum