Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Arbeitnehmer muss Gebühr zahlen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Arbeitnehmer muss Gebühr zahlen.
 
Autor Nachricht
bundesmetzger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2009 - 08:48:03    Titel: Arbeitnehmer muss Gebühr zahlen.

hallo.
die situation ist folgende:

ein freund arbeitet afu 400 euro basis seit ca. einem monat in einem betrieb. zum nächsten semester beginnt er sein studium.

sein problem ist jetzt, dass er dem betrieb eine 50 euro-gebühr erstatten muss, wenn erweniger als 3 monate in diesem betrieb arbeitet. die gebühr zahlte betrieb für seine anmeldung beim arbeitsamt zahlen musste.

ich konnte ihm da auch nicht weiterhelfen, deshalb frage ich euch, ob dies rechtswidrig ist, die 50 euro meinem kumpel vom gehalt abzuziehen, wenn er kündigen sollte.

und wie sieht es mit der kündigungsfrist von seiten des arbeitnehmers aus?

jetzt schon mal vielen dank für eventuelle antworten, gerne auch per pn.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Arbeitnehmer muss Gebühr zahlen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum