Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Analyse Sprachlicher Mittel und kurze Zusammenfassung
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Analyse Sprachlicher Mittel und kurze Zusammenfassung
 
Autor Nachricht
Uncle Taco
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2009 - 09:54:24    Titel: Analyse Sprachlicher Mittel und kurze Zusammenfassung

Moin Jungs,

ich bin im 12. Jahrgang in Niedersachsen. Letztes Jahr war ich in Amerika, deswegen hinke ich ein bisschen in Deutsch hinterher.

Leider schreiben wir am Montag die erste Klausur und ich weiß nicht so richtig wie ich das alles angehen soll.

Unsere Aufgabe wird sein: Sprachliche Mittel erkennen und analysieren.

Ich habe, zu meinem Bedauern, nicht so wirklich Ahnung, von sprachlichen Mitteln und erst recht nicht, wie ich diese gut und sinnvoll in einem Text einbinden bzw. aufzählen kann.
Wäre super wenn ihr mir helfen könntet!

Mit freundlichen Grüßen,
Basti
Uncle Taco
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2009 - 15:23:37    Titel:

Niemand? Crying or Very sad
sonnenglück
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2009
Beiträge: 392

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2009 - 21:03:08    Titel:

Nun ja, die Frage ist wohl sehr pauschal.
Worüber schriebt ihr überhaupt? Logischer Weise sind sprachliche Mittel in einem Gedicht wichtiger als in einem Sachtext und werdne deshalb komplett anders behandelt.
Wichtig ist vor allem, dass du nciht nur auflistet : "hier ist eine Alliteration und dort eine Metapher", sondern , dass du dir imme rüberlegst, wozu dieses Stilmittel an dieser Stelle steht. Es reicht auch nicht zu sagen "der Autor will damit verdeutlichen.."

Wernn du nochmal das Thema nennst, kann man konkreter auf diene Frage eingehen! Smile
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1729
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2009 - 23:08:24    Titel:

Wenn du dir nicht einen sinnvollen Übungsverlauf vornimmst, um die Analyse von solchen stilistischen (oder rhetorischen...) Mitteln zu erarbeiten - und dann hier eventuell übungshalber in Beispielen vorstellen kannst, ist deine Absicht wohl vergeblich.

Übungsbeispiele gibt es für dich zu Hauf und zu Haus:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_rhetorischer_Mittel
Uncle Taco
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2009 - 10:07:51    Titel:

Das Thema wird irgendwas mit der Veränderung oder den Eigenschaften der deutschen Sprache zu tun haben. Also auf keinen Fall ein Gedicht, eher nen Sachtext.
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1729
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2009 - 12:04:32    Titel:

Dass du an dem Unterricht teilgenomen hast, muss man ja unterstellen....?

Das Thema könnte also Sprachwandel im Beispiel eines sprachkritischen oder spachphilosohphischen Textes gelautet haben.

Und dass hast du kein Stichwort, keinen Autor, keine Textsorte, keine Zeitepoche präsent? Zufall... - oder gezielte Leistung?

Na, da höre ich auf, hier rumzuraten - für jemanden, der nulll Ahnung (und wieviel Bock...?) hat.

Außer, kuck hier mal, da wirst du überfordert sein, zu dem Material über "Sprachverbesserung" und vierzig andere Begriffe zu "Sprache..." zu üben:

http://germazope.uni-trier.de/Projects/WBB/woerterbuecher/dwb/woerterbuecher/vorworte/wbgui?lemmode=lemmasearch&mode=hierarchy&textsize=600&onlist=&word=Sprache&lemid=GS36209&query_start=1&totalhits=0&textword=&locpattern=&textpattern=&lemmapattern=&verspattern=#GS36209L0

Aber, wenn der Lehrer nichts vom Grimmschen Deutschen Wörterbuch vorgestellt hat, ist das Bemühen natürlich "Kappes"!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Analyse Sprachlicher Mittel und kurze Zusammenfassung
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum