Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kleine Frage zur Stabilität
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Kleine Frage zur Stabilität
 
Autor Nachricht
Susanne9191
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.08.2007
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2009 - 08:39:16    Titel: Kleine Frage zur Stabilität

Hallo!

Ich versuche hier gerade ne radikalische Substitution aufzustellen und in meinem 2. Ansatz kam mir dann die Idee, dass das Chlormonoxid, dass ich hier gerade auf meinem Zettel stehen habe, vlt so unstabil ist, dass das Sauerstoffatom mit einem weiteren reagiert und dann wieder ein einfaches Chloradikal da steht und weiter reagieren möchte. Nur will ich noch die Instabilität von Chlormonoxid erklären, finde aber keinen guten Grund. Hat es nur mit der höheren EN von dem Chloratom zu tun, welches die Binmdung polarisiert und die Elektronen zu sich hinzieht und somit die Bindung schwächt, sodass sich das Sauerstofatom löst und sich dann lieber mit einem weiteren freien Sauerstoffatom verbündet?

Danke für eure Hilfe
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Kleine Frage zur Stabilität
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum