Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium "antesten"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium "antesten"
 
Autor Nachricht
Ph!l!pp
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.09.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2009 - 21:33:12    Titel: Studium "antesten"

Hallo.
Habe eigentlich das Studium für dieses Jahr ausgeschlossen, da ich erst ein FSJ machen wollte. Habe aber nur absagen gekriegt. Für Februar würde ich aber höchstwahrscheinlich eine Stelle kriegen. Da mir erstens noch nicht so ganz klar ist, was ich genau studieren will bzw. die meisten interessanten Studiengänge aufgrund der abgelaufenen Fristen für dieses Jahr nicht mehr aktuell sind, bin ich am überlegen ob ich nicht bis Januar studiere um dann das FSJ zu machen. Dazu würde ich halt das Studium im ersten Semester abbrechen. Die Fächer (Spanisch/VWL) würde ich aus reinem Interesse studieren, ohne aber das Gefühl zu haben das länger als dieses halbe Jahr machen zu wollen. Dann hätte ich schonmal einen Einblick ins Studentenleben und würde mir halt auch z.B. nen Spanischsprachkurs sparen. Würde dann nach dem FSJ halt anfangen "richtig" zu studieren".
Gäbe es dabei (Abbrechen im ersten Semester) Probleme und ist dieser Plan sinnvoll von wegen Lebenslauf u.Ä.?
sonnenglück
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2009
Beiträge: 392

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2009 - 21:38:30    Titel:

Benutze mal die Suchfunktion. Deshalb nur kurz: es gibt Nachteile bezüglich BaföG, das mit deinem Lebenslauf könnte auch sein.
Mich interessiert viel mehr,warum willst du unbedingt dasfsj machen? Bei den meisten ist dasdoch nur der Notnagel, weil sie keinen Studienplatz haben?
Ph!l!pp
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.09.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2009 - 21:48:38    Titel:

Ist ein Wunsch von hier hier mal rauszukommen und so ein FSJ passt da schon ganz ut. Habe Angst, dass ich es wenn nicht jetzt, dann gar nicht mache. Dafür dass ich es jetzt machen würde wäre dass ich dann vll ne bessere Vorstellung habe was ich studieren will.Dazu kommt ,dass ich es anfangs eigentlich abgelehnt hatte sofort zu studieren, sodass ich mich zu spät mit der Materie befasst habe und der zug zumindest für die Zulassungsbeschränkten Studiengänge abgefahren ist.Habe mich durch alle zulassungsfreien Studiengänge geklickt, habe aber keins gefunden. welches mich wirklich angesprochen hat bzw wo ich mir vorstellen kann es längere zeit zu machen.
Habe im Kopf sowas wie ein "sozialingenieur" zu werden, halt dass ich mir soziale Probleme angucke und dort lösungsansätze hervorbringe. Idealerweise so wie Muhammed Yunus mit der Greenam Bank. Habt ihr da sonst vll ne idee ne Idee was man da als studienfach nehmen könnte?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium "antesten"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum