Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Allgemeine Fragen zur: Exmatrikulation, Immatrikulation,BAfö
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Allgemeine Fragen zur: Exmatrikulation, Immatrikulation,BAfö
 
Autor Nachricht
Germii
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2009 - 00:04:29    Titel: Allgemeine Fragen zur: Exmatrikulation, Immatrikulation,BAfö

Hallo, ich hab mich in der uni in gießen eingeschrieben, doch habe jetzt eine zusage von mainz bekommen,

ich hab mich entsdchiede nach Mainz zu gehen,
muss ich mich erst von gießen exmatrikulieren bevorf ich in mainz mich einschreibe???

kann ich mich ohne weiteres exmatrikulieren?
meint ihr ich die studiengebühren von gießen zurück?

auch habe ich meinen bafög antrag in den studentenwerken in gießen abgegeben, kann ich das dort lassen oder müsste ich mich wegen dem antrag jetzt an die studentwerke in mainz wenden?
muss ich dann alles nochmal neu besorgen und ausfüllen usw??

mfg
sonnenglück
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2009
Beiträge: 392

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2009 - 00:08:10    Titel:

Du kannst dich problemlos exm., die gebühren bekommst du teilweise oder sogar ganz zurück. Beim Bafögamt Gießen musst du anrufen und denen die Situation schildern und dein Bafög neu beantragen .
Germii
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2009 - 00:14:19    Titel:

hey vielen dank für die schnelle antwort,
ich hoffe mal das klappt alles:-)
meine einzigste sorge ist jetzt eigentlich die wohnung
in mainz sind die mieten echt überhöht mensch:-(
sm00ther
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 4452

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2009 - 08:37:07    Titel:

es gibt keinen Superlativ von "einzig"

Gruß
esvler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.08.2009
Beiträge: 42
Wohnort: Freilassing

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2009 - 09:23:28    Titel:

sm00ther hat folgendes geschrieben:
es gibt keinen Superlativ von "einzig"

Gruß


Im bayerischen Sprachgebrauch schon Wink
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2009 - 10:53:13    Titel:

Dafür sparst Du in Mainz die Gebühren.
Aber die Semesterbeiträge liegen mittlerweile auch irgendwo bei 200 Euro.

-auch in Mainz gibt es Wohnheime
-such Dir einen etwas ab vom Schuss gelegenen Vorort (Bodenheim, Laubenheim, Drais, Lerchenberg bieten sich da an), das Verkehrssystem im Rhein-Main-Gebiet ist genial, das sollte kein Problem sein.

Kenne auch genug Leute, die von Bad Kreuznach oder Bingen mit der Bahn pendeln, auch das ist nicht wirklich ein Problem, wird dann entsprechend billiger.

Komme ursprünglich aus Mainz, daher.
lychee1988
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.03.2009
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2009 - 12:12:46    Titel:

sm00ther hat folgendes geschrieben:
es gibt keinen Superlativ von "einzig"

Gruß


klugscheißer

@germi

schau mal bei www.studenten-wg.de da werden ausschließlich provisionsfreie wg zimmer und wohnungen angeboten. vielleicht ist da ja was für dich dabei Smile
Germii
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2009 - 16:36:12    Titel:

Alles klar vielen dank leute:-)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Allgemeine Fragen zur: Exmatrikulation, Immatrikulation,BAfö
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum