Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Welche Leistungen neben BAföG und KG noch möglich?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Welche Leistungen neben BAföG und KG noch möglich?
 
Autor Nachricht
xclusiv3
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 11:04:48    Titel: Welche Leistungen neben BAföG und KG noch möglich?

Topicname sagt bereits alles. Welche Leistungen kann ich neben BAföG und Kindergeld als Student noch beziehen?

Es gab vor kurzem die Sendung „Was steht mir zu?“ und da hatte eine Hartz 4-Empfängerin ein Recht auf Möbel in ihrer Wohnung gehabt.

Was steht mir zu als Student?
Smutje
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 3004
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 14:58:43    Titel:

Studienkredite, Stipendien. Wenn du nicht Bafög-berechtigt bist, so haben deine Eltern laut den Bafög-Richtlinien genügend Geld monatlich zur Verfügung, um dich auf den festgelegten Satz zu heben. Bei den Kindern von geschiedenen Elternteilen ist z.B. ein Betrag von 640€ als benötigter Betrag eines alleine wohnenden Studierenden in der sog. Düsseldorfer Tabelle angegeben.
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 15:20:10    Titel:

dir steht nichts weiter zu - bafoeg ist so berechnet, das es deine lebenshaltungskosten deckt.
wima_typ
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 1086

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 15:32:17    Titel:

Unterhalt von den Eltern steht dir zu. Der Betrag, den deine Eltern leisten müssen, steht auf deinem Bafög-Bescheid.

Das Kindergeld steht nicht dir zu, sondern deinen Eltern. Insofern hast du bei RTL nicht richtig aufgepasst... Wink
Microchipz
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 15:56:47    Titel:

Zitat:
bafoeg ist so berechnet, das es deine lebenshaltungskosten deckt.


So naiv, das es nicht mehr feierlich ist.
mark_us
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.02.2009
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 16:21:41    Titel:

dir steht es zu neben bafög noch zu bis zu 12x400€ im jahr zu verdienen.

entweder als 400€-job monatlich oder geballt in den semesterferien.

wer neben bafög, kindergeld und 400€job als student noch mehr kohle braucht, der macht was falsch. auch in den teuren städten.
Raziela12
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 557

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 16:26:18    Titel:

haha, und das von Mister " Ich muss alle Bücher kaufen, sonst gibts Schimpfe-Schimpfe vom Prof."
Microchipz
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 16:33:59    Titel:

Du meinst wohl vom Mr. der die unverschmämte Preispolitik geldgieriger Vampyre (ganz nach Nietzsche) angeprangert hat, aber wie ich sehe, ist auch dir der tiefere Sinn verborgen geblieben.

Aber wie ich bereits sagte, viele von euch laufen voll am Leben vorbei.
Smutje
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 3004
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 16:51:29    Titel:

Wenn wir von gelegentlichen, extremen Einzelschicksalen absehen, benötigt der Studierende von heute sicherlich nicht mehr, als Bafög-Höchstsatz (643€) + bis zu 350€ monatlich aus einem Nebenjob. Summa summarum maximal immerhin 12*(643+350)=11916€ pro Jahr.
DerSeppel1234
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2008
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2009 - 16:57:04    Titel:

Also wer (als Student) von 900€ im Monat nicht leben kann, sollte eher mal darüber nachdenken wofür er sein Geld ausgibt, denn nach mehr Geld schreien.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Welche Leistungen neben BAföG und KG noch möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum