Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erneuter Amoklauf - Täter mit Axt und Molotow-Cocktails
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Erneuter Amoklauf - Täter mit Axt und Molotow-Cocktails
 
Autor Nachricht
HigherConsciousness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 2986

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 11:37:55    Titel:

Wie wär's, wenn wir gar nichts unternehmen? Asoziale gab es schon immer - egal ob nun sie selbst, ihr Umfeld oder Gott persönlich daran schuld war. Gelegentlich sind sie auch durchgedreht - und tun es immer noch. Ich bezweifle, dass strengere Waffengesetze, Schulpsychologen oder Sicherheitsdienste am Schuleingang etwas daran ändern können. That's life...
Er 1.0
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 21.08.2009
Beiträge: 223

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 12:26:04    Titel:

Zitat:
? Kannte irgendwer hier den Jungen aus Ansbach persönlich, daß man hier so genaue Einordnungen treffen kann? Mann, Mann, Mann.....


Ich brauch mir blos das Bild an zu schauen umzu sehen, dass der Typ nicht ganz dicht war.
Aber warte ,die böse Gesellschaft ist ja schuld das er so ist, alles klar
Laughing
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 12:50:26    Titel:

Er 1.0 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
? Kannte irgendwer hier den Jungen aus Ansbach persönlich, daß man hier so genaue Einordnungen treffen kann? Mann, Mann, Mann.....


Ich brauch mir blos das Bild an zu schauen umzu sehen, dass der Typ nicht ganz dicht war.
Aber warte ,die böse Gesellschaft ist ja schuld das er so ist, alles klar
Laughing


Hallo Er,

Du bist 14 und du bist dir sicher, daß vom Äußeren auf Inneres geschlossen werden kann. Mit 40 wirst du gelernt haben, daß das nicht stimmt.

In jeder "normalen" Schulklasse gibt es einen Klassendeppen. Und in jeder Klasse gibt es zwei oder drei "Macher", die auf Kosten dieses Deppen ihr Profil schönigen wollen.

Mobbing wird das heute genannt.

Dein Kommentar über den Täter zeigt, daß auch du in deiner Klasse Beteiligter an solchem Spiel bist.

Gruß Dornbusch
nAim
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2007
Beiträge: 2134

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 13:23:04    Titel:

Er 1.0 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
? Kannte irgendwer hier den Jungen aus Ansbach persönlich, daß man hier so genaue Einordnungen treffen kann? Mann, Mann, Mann.....


Ich brauch mir blos das Bild an zu schauen umzu sehen, dass der Typ nicht ganz dicht war.
Aber warte ,die böse Gesellschaft ist ja schuld das er so ist, alles klar
Laughing


Ich muss mir nur dein geschreibsel ansehen um zu sehen, edit: Beleidigung -Pauker-
HarryMorgan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 13:24:45    Titel:

solange Schüler gemobbt und ausgegrenzt werden wird es auch Amokläufe geben!
HarryMorgan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 13:27:01    Titel:

dornbusch hat folgendes geschrieben:
Er 1.0 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
? Kannte irgendwer hier den Jungen aus Ansbach persönlich, daß man hier so genaue Einordnungen treffen kann? Mann, Mann, Mann.....


Ich brauch mir blos das Bild an zu schauen umzu sehen, dass der Typ nicht ganz dicht war.
Aber warte ,die böse Gesellschaft ist ja schuld das er so ist, alles klar
Laughing


Hallo Er,

Du bist 14 und du bist dir sicher, daß vom Äußeren auf Inneres geschlossen werden kann. Mit 40 wirst du gelernt haben, daß das nicht stimmt.

In jeder "normalen" Schulklasse gibt es einen Klassendeppen. Und in jeder Klasse gibt es zwei oder drei "Macher", die auf Kosten dieses Deppen ihr Profil schönigen wollen.

Mobbing wird das heute genannt.

Dein Kommentar über den Täter zeigt, daß auch du in deiner Klasse Beteiligter an solchem Spiel bist.

Gruß Dornbusch


Das kommt mir auch so vor!
HigherConsciousness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 2986

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 14:03:03    Titel:

HarryMorgan hat folgendes geschrieben:
solange Schüler gemobbt und ausgegrenzt werden wird es auch Amokläufe geben!


Soziale Kompetenz ist vor allem in unserer Kultur, die die Individualität eiens jeden betont, von elementarer Bedeutung. Die Alleinschuld am Schicksal von Psychopathen dem Umfeld zuzuschieben, halte ich für vollkommen schwachsinnig.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 14:18:16    Titel:

Muss ich dir widersprechen. Soziale Kompetenz, Miteinander oder wie du es nennen möchtest, tritt in unserer Gesellschaft immer mehr in den Hintergrund. Im Berufsleben mag das anders sein, im gesellschaftlichen Zusammenleben entwickeln wir uns jedoch zunehmend zur egoistischen, wegschauenden Ellenbogenkultur...

Die Ursachen für Amokläufe liegen selbstverständlich nicht ausschließlich im Umfeld oder in den Medien. Allerdings leisten diese beiden Aspekte sicherlich ihren (erheblichen) Beitrag zu solchen Ausbrüchen...

Ich halte es jedenfalls nicht für sinnvoll, diese Taten allein auf die Gene zu schiebe...
HigherConsciousness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 2986

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 15:21:04    Titel:

xmisterDx hat folgendes geschrieben:
Muss ich dir widersprechen. Soziale Kompetenz, Miteinander oder wie du es nennen möchtest, tritt in unserer Gesellschaft immer mehr in den Hintergrund. Im Berufsleben mag das anders sein, im gesellschaftlichen Zusammenleben entwickeln wir uns jedoch zunehmend zur egoistischen, wegschauenden Ellenbogenkultur...


Also werden Mobbingopfer durch wegschauende Egoisten, die untereinander ebenfalls nicht klar kommen, gemobbt? Aha.

Oder vermag der Gemobbte es einfach nicht, -ungeachtet der Handicaps (zu Schulzeiten meistens Geld, Aussehen etc.)- stabile Kontakte zu seinem sozialen Umfeld zu knüpfen?

Soziale Komeptenz heißt übrigens nicht nur "Miteinander", sondern auch "Mitsichselbst". Wer mit sich selbst nicht im Klaren ist, der wird erst recht nicht mit seinem Umfeld korrekt umgehen können.
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2009 - 15:59:53    Titel:

Er 1.0 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
? Kannte irgendwer hier den Jungen aus Ansbach persönlich, daß man hier so genaue Einordnungen treffen kann? Mann, Mann, Mann.....


Ich brauch mir blos das Bild an zu schauen umzu sehen, dass der Typ nicht ganz dicht war.
Aber warte ,die böse Gesellschaft ist ja schuld das er so ist, alles klar
Laughing


Hobbypsychologe? Ich seh da eigentlich nur einen nett lächelnden Jungen, nicht mehr!

dornbusch hat folgendes geschrieben:
Er 1.0 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
? Kannte irgendwer hier den Jungen aus Ansbach persönlich, daß man hier so genaue Einordnungen treffen kann? Mann, Mann, Mann.....


Ich brauch mir blos das Bild an zu schauen umzu sehen, dass der Typ nicht ganz dicht war.
Aber warte ,die böse Gesellschaft ist ja schuld das er so ist, alles klar
Laughing


Hallo Er,

und du bist dir sicher, daß vom Äußeren auf Inneres geschlossen werden kann. Mit 40 wirst du gelernt haben, daß das nicht stimmt.

In jeder "normalen" Schulklasse gibt es einen Klassendeppen. Und in jeder Klasse gibt es zwei oder drei "Macher", die auf Kosten dieses Deppen ihr Profil schönigen wollen.

Mobbing wird das heute genannt.

Dein Kommentar über den Täter zeigt, daß auch du in deiner Klasse Beteiligter an solchem Spiel bist.

Gruß Dornbusch


14 ist der? Und ich hab mich schon gewundert, aber da darf er natürlich noch solche "jugendlichen" Ansichten haben...... Wink


Zuletzt bearbeitet von Celtic-Tiger am 19 Sep 2009 - 17:46:56, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Erneuter Amoklauf - Täter mit Axt und Molotow-Cocktails
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum