Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

wahrscheinlickeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wahrscheinlickeit
 
Autor Nachricht
attila
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Apr 2004 - 00:29:43    Titel: wahrscheinlickeit

also, hallo...
es seien zwei beliebige ereignisse A und B, beschreibe mit hilfe von n(geschnitten, u(oder) und (quer) das ereignis, was eintritt wenn...
beispiel: mindestens 1, lösung: A u B, klar !?
aufgabe: höchstens 1, lösung: (Aquer n Bquer) u (Aquer n B) u (A n Bquer) [glaube ich...]
da dachte ich mir, (A u B)quer [ also die klammer] ist auch richtig, denn wenn A u B mindestens 1 heißt, müsste die gegenmenge davon ja höchstens 1 bedeuten !?
war aber falsch...hab ich da nen denkfehler drin, oder hat sich da wer anders geirrt ?!?
greetz attila
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wahrscheinlickeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum