Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Platzziffer mittlerer Dienst Bayern 2010
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Platzziffer mittlerer Dienst Bayern 2010
 
Autor Nachricht
snirsna
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2009 - 13:03:56    Titel: Platzziffer mittlerer Dienst Bayern 2010

Hallo,

ich habe gerade meine Ergebnisse von Einstellungstest für den mittlerer nichttechnischen Dienst in Bayern bekommen, Note 1,93 bedeutet Paltzziffer 754.

Welche Chanchen habe ich noch genommen zu werden, eine direktzuweisung fand nicht statt.

Wie sehen eure Platzziffern aus?

Macht es Sinn direkt bei den Behörden nachzufragen?
Schtreuer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.03.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2009 - 17:33:55    Titel:

Hallo ,für welche Stelle hast Du dich beworben??

Ich habe 3228 mit 2,4 Crying or Very sad

Gruß ich
GEWINNER
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2009 - 18:02:55    Titel:

********

Zuletzt bearbeitet von GEWINNER am 17 Okt 2009 - 18:04:11, insgesamt einmal bearbeitet
MLB40
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2009 - 06:57:30    Titel:

Hi,
habe bei den Schulnoten direkt 2,0 und beim Test 1,7, das macht im Schnitt genau 1,80. Habed damit Platz 347.
Also bei mir läuft das jetzt so ab, wurde der Justiz zugeschrieben und das scheint auch sehr sicher zu sein, habe bereits Lebenslauf usw. losgeschickt, soll noch Führungszeugnis und Gesundheitliche Eignung nachweisen.
Habe da schon angerufen und werde ein Gespräch haben, dass KEINE Entscheidungskraft hat- insofern ist das fix.
Habe aber damals insgesamt drei oder mehr Sachen als Verwendungswunsch angegeben, und bekomme jetzt von drei Stellen Post- insofern, falls viele mehrere Dinge angaben werden wohl ne Menge nachrücken.

Werde aber am 12.10. auch den Test machen im gD- mit den gleichen Schulnoten, mal schauen wies da läuft.
Anolores
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2009 - 17:20:07    Titel:

Hallo ihr!Very Happy
Ich habe mit nem Schnitt von 1,83 Platz 443 erhalten und konnte auch dem Staatsministerium der Finanzen, Steuerverwaltung, zugewiesen werden.
Die haben sich aber noch nicht gemeldet.
Weiß jemand, wie dort eine Ausbildung aussieht? Ist das ganz normal Finanzwirt wie beim Finanzamt oder was anderes?!
Und würd auch gern wissen, ob das Zuweisen verbindlich ist oder nicht, aber wahrscheinlich heißts da abwarten.

Würdet ihr die Stelle annehmen, auch wenn sie weit von euch zu Hause weg ist?
Wünsch allen viel Glück, dass jeder die Stelle kriegt, die er will.
Liebe Grüße Smile
MLB40
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 04:42:51    Titel:

Also bei den Finanzen läuft es sehr ähnlich ab wie bei den Finanzämtern von der Ausbildung her.
es gibt ein Landesamt der Finanzen in Nürnberg, München und Ansbach wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
Regierungssekretäranwärter heißt das und die Ausbildung ist wie beim Finanzamt in mehrmonatige Ausbildungsabschnitte bei der Stelle selbst und dann bei der Landesfinanzschule in Ansbach. Dort sind auch die vom Finanzamt untergebracht. Ausbildung dauert auch zwei Jahre, 900,-€ brutto und man ist für die Kohlen der Beamten im Allgemeinen zuständig. Ob Polizist, Lehrer usw. alle bekommen dort ihr Geld usw. Eine Art Personalbüro würde ich es nennen wollen, was man dort macht.
Habe mir das auch überlegt aber als ich mich eingelesen habe war das doch nichts für mich. Achja... Das Essen in der Landesfinanzschule kostet so 220,-€ Monat, man bekommt eine Heimfahrt im Monat finanziert mit 0,30€ pro KM. Wenn man ne eigene Wohnung daheim hat gibts während der Zeit an der Schule(Meist etwa 3 Monate am Stück) "Trennungsgeld", d.h. etwa 4 € pro Tag den ihr voll in Ansbach seit.

Mehr weiß ich aber auch nicht.
#Keine Ahnung ob ich es machenwürde, wenn es weit weg von daheim wäre. Kommt auf die Person an, denn man muss sich dann eben ne Wohnung nehmen. Mir würde es quasi Schmerz bedeuten wenn ich für meine Wohnung 300€ im Monat zahle, wenn ich den ganzen Monat auf Schule wäre.
Anolores
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 12:49:38    Titel:

@ MLB 40: vielen dank für die genauen Infos!

Wo genau hast du dich da eingelesen?
ich hab mich auch nicht für diese stelle beworben, wollte was in niederbayern oder oberpfalz machen, aber da konnte mir nix zugewiesen werden.
besteht dann noch die möglichkeit, dass sich trotzdem jemand meldet, obwohl mir nur die eine stelle im staatsministerium der finanzen zugeteilt wurde? und ist es sinnvoll, sich noch persönlich beim landratsamt etc zu bewerben?

schon mal danke fürs antworten
LG
Mikyboy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2009
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 02 Okt 2009 - 20:11:01    Titel:

servus leute,

anscheinend lauter streber hier unterwegs Cool Laughing
hab platz ~3020 mit 2,42.
testnote 1,75....aber deutsch und mathe damals in der schule waren nicht prickelnd.
na ja hab mich eh nur für den justizvollzug beworben Smile

grüsse
stifter-bertl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.10.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03 Okt 2009 - 09:16:22    Titel: Platzziffer

Hallo,habe platzziffer 1510 mit 2,15, habe aber nur Justizvollzug angegeben, wozu ich nicht unbedingt Lust zu habe.
Kann Ich mich trotzdem noch auf andere Stellen bewerben oder geht das nicht mehr.
Bin immerhin schon 43 Jahre alt.
gruss bertl
Schtreuer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.03.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 03 Okt 2009 - 10:37:04    Titel: JVA

Weiß eigentlich jemand wie viele sich bei der JVA beworben haben??
bzw mit welcher Platznummer man vielleicht noch chancen hat.
Wie war es denn die letzten Jahre??

gruß ich
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Platzziffer mittlerer Dienst Bayern 2010
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum