Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

aktuelle Zulassungsbeschränkungen + Chancen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> aktuelle Zulassungsbeschränkungen + Chancen
 
Autor Nachricht
psychoNils
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 1
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2009 - 12:58:36    Titel: aktuelle Zulassungsbeschränkungen + Chancen

Hallo zusammen,
Ich werde im Frühjahr mein abi machen, (wahrscheinlich zw 1.9 und 2.2) und versuche dann Zivi im englischen Ausland zu machen. Danach möchte ich Psychologie studieren.

1. Bringt es mir etwas, mich schon vor dem Zivildienst (und danach nochmal) zu bewerben, in der Hoffnung, beim 2. Mal bevorzugt zu werden ?

2. Kann mir jmd die aktuellen n.c. Grenzen für Psychologie sagen? Oder gibt es hier jmd der dieses Jahr reingekommen ist und hier seinen Schnitt sagen könnte? wäre sehr dankbar für Erfahrungen

3. Wie hoch ist derzeit die Chance mit meinem Abi (Mathe aktuell 13p, biologie 12p, englisch 9p aber zivi im ausland->englisch)? Bringt mir der Zivi (an einer Schule) überhaupt etwas, und welche Möglichkeiten habe ich: Losverfahren, Nachrückverfahren? Wie stehen mit diesen Vorraussetzungen die Chancen für die nächsten Jahre?

4. Darf ich den Zivildienst aufschieben wenn ich einen Studienplatz erhalten habe?

Vielen Dank für jegliche Informationen,

Nils,18 Smile
Muh89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 329

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2009 - 18:40:44    Titel:

zu 1.: soviel ich weiß, wirst du nur dann bevorzugt, wenn du dich für einen studiengang beworben hast, du ne zusage dafür bekommen hast, dies aber wegen dem zivi zum beispiel nicht annehmen kannst.
wenn du ne absage erhälst wirst du nächstes jahr nicht bevorzugt behandelt.

zu 2.: also der nc von psychologie ist immer so um die 1,5 +- 0,2 (hängt immer von der uni ab...wählste ne uni, die unbeliebt ist, ist der nc auch bissi höher.

zu4.: hach ja...so ein problemchen hatte ich die letzten wochen auch...
studiumsbeginn ist kein grund fürs verschieben vom zivi, da dein platz in deutschland, im falle einer zusage "reserviert" wird.
ich habe die aufnahmeprüfungen für psycho. in österreich geschafft, sollte aber auch zum 1.oktober zum zivi antreten. da mein anrecht auf den studienplatz in ö verfallen würde, wenn ich nicht dieses semester beginne, hab ich den lieben netten beamten in köln gebeten, ob man denn nicht den zivi um ein halbes jahr verschieben könnte und tadaaa jetzt darf ich das erste semester studieren und muss dann im märz oder so mitm zivi anfangen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> aktuelle Zulassungsbeschränkungen + Chancen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum