Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wortbedeutung: Kritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Wortbedeutung: Kritik
 
Autor Nachricht
DieNeugierde
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2006
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2009 - 15:39:49    Titel: Wortbedeutung: Kritik

Hallo!
Ich möche einen Gliederungspunkt in meiner Facharbeit gerne mit dem Wörtchen Kritik überschreiben. Damit möchte ich ein bestimmtes Vorgehen aber nicht herabsetzen, sondern Vor- und Nachteile, Chancen und Probleme, Gefahren dieses Vorgehens herausarbeiten.
Liege ich damit richtig, dass das Wort Kritik eben auch angebracht ist, wenn ich etwas als "gut" herausstelle?
just_phil
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.08.2008
Beiträge: 1006

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2009 - 15:55:59    Titel:

Ja, Du kannst auch positive Kritik üben. Einen passenden Artikel mit eben Deiner Fragestellung liefert auch Wikipedia ("Kritik"). Passend würden mir auch "Analyse" oder schlicht "Vergleich" erscheinen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Wortbedeutung: Kritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum