Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zwischenprüfung Herbst 2009 - Kaufmann/-frau im Einzelhandel
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Zwischenprüfung Herbst 2009 - Kaufmann/-frau im Einzelhandel
 
Autor Nachricht
Nadine86azubi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 09:52:02    Titel: Zwischenprüfung Herbst 2009 - Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Los gehts, lasst uns mal vergleichen. Wäre super, wenn ihr eure Lösungen ebenfalls hier reinposten würdet. Hier meine Antworten:

01) 3
02) 2
03) 3,1,5,4,2
04) 4
05) 20 %
06) 3
07) 2
08) 5
09) 1
10) 4
11) 1
12) 4
13) 5
14) 3
15) 6,2,5
16) 5
17) 2
18) 3
19) 2
20) 1
21) 4
22) 1
23) 6,2,3,1,4,5
24) 2
25) 3
26) 2
27) 1
28) 4
29) 4
30) 3
31) 4
32) 991 €
33) 23,5 %
34) 8,50 €
35) 33,60 €
36) 186 Kunden
37) 1
38) 2
39) 4
40) 4,2,5
41) 4
42) 1
43) 1
44) 5
45) 3
AmySeeker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 11:24:14    Titel:

Jaa...xD

Aalso ich habe alles genauso wie du nur die Nummer 3 und die Nummer 40 habe ich ein klein bisschen anders.

3) 3,2,5,4,1 (Öhm also bei mir kommt sie Situationsanalyse erst nachdem das Gespräch eröffnet wurde...vorher passiert ja erstmal noch nichts..oder habe ich das falsch kapiert...xD?)

40) 4,6,5 (Wobei du bei der auch Recht haben kannst, da war ich mir ein bisschen unsicher!)
Nadine86azubi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 13:07:45    Titel:

- Bei Nummer 3, ja du hast Recht... hab das eher so verstanden als wäre ich für die Konfliktlösung zweier anderer Parteien zuständig und bevor ich dazwischen einschreiten würde, hätte ich zuerst die Situation analysiert. Nachdem ich mir nun die Aufgabe nochmals durchgelesen habe, ist es definitv falsch. ;(

- Bei Aufgabe 40 ist das Berufsbildungsgesetz zuständig für die Probezeit der Azubis. Also 2.


Zuletzt bearbeitet von Nadine86azubi am 30 Sep 2009 - 17:47:38, insgesamt einmal bearbeitet
AmySeeker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 14:21:05    Titel:

^^Ja habe ich mir schon gedacht! Naja, sofern wir beiden bei den anderen Aufgaben nicht die selben Fehler zufälligerweise gemacht haben sollten, ist ne 1 mit über 90% noch drinne... Wink
Sastian
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 14:56:48    Titel:

Also ich habe ne Frage zur Aufgabe 36. Ich habe da nämlich statt 186, 196 raus. Und zwar wie folgt:

Der Herbstmarkt ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
09:00 bis 13:15 (4:15h) und
14:45 bis 20:00 (4:45h)

4:15h + 4:45h = 9 Stunden

1767 Kunden geteilt durch 9 Stunden ergibt: 196,33

Habe ich da nen Denkfehler oder wie habt ihr denn das berechnet?

=======
Um weiter zu diskutieren:
Bei Aufgabe 25 habe ich die 1. Antwort.
Ich platziere den Artikel auffällig in einer ruhigen Ecke. Damit wird der Artikel quasi zu einem Magnetartikel und andere, nicht so gängige Artikel würden vom Kunden (da ja ruhige Ecke!) ebenfalls evtl eingekauft werden.

=====
Aufgabe 29
Wenn ich vom Kunden Geld an der Kasse entgegen nehme, lege ich es doch normalerweise erstmal zur Seite bzw. sage beim entgegennehmen "20 Euro, Danke" (angenommen er gibt mir 20 euro). Oder denke ich da falsch. Denn wenn ich das Geld direkt in die Kasse mit einem "danke" lege, würde ich ja teilweise ständig Kassenstürze haben, weil die Kunden behaupten würden, sie hätten mir statt dem 20 euro Schein nen 50iger gegeben (so denke ich jedenfalls)

======

Richtig ärgerlich finde ich, dass ich bei der Aufgabe 5 erst 20% raushatte. Dann aber irgendwie anders gerechnet hatte und dann auf einmal 24,6% raushatte. Und davon ausging, dass das richtig sei.

Bitte schreibt mal, was ihr zu meinen Aufgaben bzw. meinen Gedankengängen haltet Smile
Wäre für ein paar nützliche Diskussionen dankbar Smile
Nadine86azubi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 15:15:29    Titel:

Hi Sastian,

Zu Nr. 36: Von 14:45 bis 20:00 sind es 5 Std. u. 15 Minuten. Zusammen gerechnet sind es dann 9 Std. u. 30 Min. Gerechnet wird dann:
1767 : 9,50 = 186 Kunden

Zu Nr. 25: Wenn danach gefragt werden würde, wo Magnet oder auch Scuhartikel platziert werden sollten, wäre deine Antwort richtig, da die Kunden automatisch nach diesen Produkten suchen und diese somit nicht besonders hervorgehoben werden müssen. In diesem Fall wird aber nach einer Maßnahme für eine gezielte Warenpräsentation gefragt und da kommt von den Antwortmöglichkeiten nur die mit der Blickhöhe im Regal (auch Sichtzone) in Frage.

Zu Nr. 29: Hab ich auch nur nach Gefühl geantwortet, man legt ja erst den Schein in die Kasse, sonst kommt man ja ganz durcheinander wenn man zum Wechselgeld greift. Man sollte die Scheine nie irgendwo neben der Kasse ablegen.


Zuletzt bearbeitet von Nadine86azubi am 30 Sep 2009 - 17:51:08, insgesamt 2-mal bearbeitet
AmySeeker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 15:16:18    Titel:

^^Problem ist ja manchmal was die IHK möchte und was man selber für richtig hält sind zwei verschiedene Paar Schuhe!

Aalso zu Aufgabe 36

Da hast du ne ganze Stunde vergessen! Von 14:45 - 20 Uhr sind für mich 5 Std. und 15 min! Rechne nochmal nach...Wink

Aufgabe 29

Es ist wichtig das Geld sofort in die Kasse zu stecken, schon alleine aus Diebstahlgründen... Natürlich mache ich das an der Kasse auch nicht immer, sollte aber so sein! Deswegen glaube ich auch weiterhin das Lösung 3 richtig ist! =)

Aufgabe 25

Da muss ich dich leider enttäuschen! Blickfeld ist die richtige Lösung! Bin mir da aber auch zu 100% sicher weil die Frage auch schon in den Zwischenprüfungen von den vorherigen Jahren vorkam...so gesagt auswendig gelernt...Wink Aber auch im Unterricht haben wir gelernt das in der Blickzone die Ware am schnellsten weg geht...

LG ... meine two cents...
Sastian
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 15:32:41    Titel:

ja okay, bei den Stunden habe ich mich verrechnet. Sogar bei der Kontrolle ... dumm Smile

Und das Argument mit der Sichthöhe könnte stimmen. Verständlich im Nachhinein Wink

Aaaaber, ich denke das mit dem Geldschein ist dennoch erst den Betrag laut und deutlich nennen. Man kann ja währenddessen den Schein in die Kasse legen. So besteht keine Diebstahlgefahr.

Aber ob ich da wirklich richtig liege, werde ich spätestens in 3 Wochen wissen .... dank euch soweit Wink
Sandra2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 16:00:41    Titel:

Very Happy Also meine Antworten stimmen auch soweit überein.
Jedoch habe ich auch bei
Nr. 3 32541
Nr. 14 5
Nr. 15 615 (wobei ich mittlerweile weiß das es falsch ist)
Nr. 29 5
Nr. 43 3


Bisher habe ich keinen anderen Fehler gesagt bekommen als die Nr. 15.
Mein Chef hat das eben noch Kontrolliert.
Sandra2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 16:10:58    Titel:

Sastian hat folgendes geschrieben:
ja okay, bei den Stunden habe ich mich verrechnet. Sogar bei der Kontrolle ... dumm Smile

Und das Argument mit der Sichthöhe könnte stimmen. Verständlich im Nachhinein Wink

Aaaaber, ich denke das mit dem Geldschein ist dennoch erst den Betrag laut und deutlich nennen. Man kann ja währenddessen den Schein in die Kasse legen. So besteht keine Diebstahlgefahr.


Aber ob ich da wirklich richtig liege, werde ich spätestens in 3 Wochen wissen .... dank euch soweit Wink



Mit dem Geldschein liegst du wirklich richtig, erst den betrag laut und deutlich nennen, bevor er behauptet er hat die anstatt 20 euro - z.B. 100 euro gegeben. Wink


In 3 wochen? Also ich weiß nicht anders ca. 6 wochen. Sad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Zwischenprüfung Herbst 2009 - Kaufmann/-frau im Einzelhandel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum