Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Englisch LK 1. Klausur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Englisch LK 1. Klausur
 
Autor Nachricht
johnnydrama
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 23:17:10    Titel: Englisch LK 1. Klausur

Hey Leute,

werde bald meine erste LK Klausur schreiben und es wird wohl um einen Dialogausschnitt aus dem Buch Streetcar named Desire gehen, was völlig absurd ist, da wir ein anderes Buch (Cat on a Hot tin Roof) durchgenommen haben.

In der Klausur wird eine Dialoganalyse, sowie eine Aufgabe drin vorkommen in der wie beide Bücher vergleichen werden müssen.

Meine Frage ist jetzt, ob jemand von euch schonmal eine ähnliche Klausur geschrieben hat? Wie seid ihr in der Danalyse vorgegangen, wichtige Aspekte, wie zb Kontext kann man ja gar nicht reinbringen.
Sydoni
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2009
Beiträge: 322
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03 Okt 2009 - 20:12:15    Titel: Re: Englisch LK 1. Klausur

johnnydrama hat folgendes geschrieben:
Hey Leute,

werde bald meine erste LK Klausur schreiben und es wird wohl um einen Dialogausschnitt aus dem Buch Streetcar named Desire gehen, was völlig absurd ist, da wir ein anderes Buch (Cat on a Hot tin Roof) durchgenommen haben.


Warum nur "wohl"? Weil das in der letzjährigen Arbeit des LKs gefragt wurde? Wink
Halte es für sehr sehr unwahrscheinlich, dass ihr irgendetwas interpretieren müsst, was ihr noch nicht gelesen habt. Wenn ihr gerade "Cat on a Hot Tin Roof" gelesen habt, dann wird die Interpretation auch darüber sein. Aber da muss man eben mal mit dem Englischlehrer reden, was denn nun genau drankommt und wie dieser sich das ggf. vorstellt, Stoff abzufragen, der nicht vermittelt wurde.


johnnydrama hat folgendes geschrieben:

In der Klausur wird eine Dialoganalyse, sowie eine Aufgabe drin vorkommen in der wie beide Bücher vergleichen werden müssen.

Meine Frage ist jetzt, ob jemand von euch schonmal eine ähnliche Klausur geschrieben hat? Wie seid ihr in der Danalyse vorgegangen, wichtige Aspekte, wie zb Kontext kann man ja gar nicht reinbringen.


    Innere und Äußere Handlung wiedergeben

    Auf Ereignisse hinweisen, die einem ungewöhnlich erscheinen

    Ggf. Stilmittel miteinbeziehen

    Folgen bzw. Auswirkungen auf die Handlung

    Funktion dieses Dialgos

    Beziehung der beiden Gesprächspartner darlegen

    Gesprächsverteilung beachten


Dialoganalyse heißt nicht, dass du nichts über den Rest des Buchs schreiben darfst. Du sollst eben den Dialog analysieren und dabei dein Hintergrundwissen bezüglich des gesamten Buches miteinbeziehen.

LG
Sydoni
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 03 Okt 2009 - 20:45:30    Titel: Re: Englisch LK 1. Klausur

Sydoni hat folgendes geschrieben:
Halte es für sehr sehr unwahrscheinlich, dass ihr irgendetwas interpretieren müsst, was ihr noch nicht gelesen habt. Wenn ihr gerade "Cat on a Hot Tin Roof" gelesen habt, dann wird die Interpretation auch darüber sein.

Das sehe ich anders. Ich halte es durchaus nicht für unüblich, dass man in der Klausur einen noch unbekannten Text interpretieren und diesen dann mit dem im Unterricht besprochenen vergleichen muss. Insbesondere wenn der besprochene und der noch unbekannte Text thematisch ähnlich sind bzw. vor einem ähnlichen Hintergrund spielen, eignet sich eine solche Vorgehensweise doch hervorragend, um abzuprüfen, ob die Schüler den bekannten Hintergrund auch mit einer noch unbekannten neuen Textstelle verknüpfen können bzw. ob sie in einer noch unbekannten Textstelle die bekannten Muster wiederfinden können.
Gerade das ist in vielen Klausuren der gymnasialen Oberstufe ja die Leistung, auf die es ankommt - nicht jeder ist damit zufrieden, die Schüler immer nur bereits Bekanntes nachkauen zu lassen.

Ich kann mich aus meiner eigenen Schulzeit jedenfalls an mehrere Klausuren erinnern, in denen wir eine solche Aufgabe zu bearbeiten hatten.

Eine Dialoganalyse kannst du ja auch schreiben, ohne den Kontext des Buches zu kennen... die Beziehungen der Personen, wie sie sich in der Szene darstellen, ihr Verhalten, ihre möglichen Motive etc. kannst du ja auch unmittelbar aus der Dialogszene selbst entnehmen.
Und den Kontext des Buches, das ihr vorher gelesen habt, kannst du ja dann in dem Vergleichsteil mit einbringen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Englisch LK 1. Klausur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum