Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zustandspassiv Korrektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Zustandspassiv Korrektur
 
Autor Nachricht
Akhilananda
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.06.2009
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 06 Okt 2009 - 20:13:57    Titel: Zustandspassiv Korrektur

Hallo,
Das Zustandspassiv wird gebildet mit dem Hilfsrverb sein und dem Partizip II des Vollverbs. Das Zustandspassiv stellt dagegen einen Zustand dar, der das Resultat eines abgeschlossenen Vorgangs ist (statisch).

Welche Sätze enthalten ein Zustandspassiv?

1. Er ist gegen Tollwut geimpft. (Zustandspassiv)
2. Am Abend ist viel geraucht worden (Zustandspassiv)
3. Ich bin Überzeugt worden. (Vorgangspassiv)
4. Das Garagentor ist geöffnet. (Zustandspassiv)
5. Der Wein wird bestimmt getrunken. (Vorgangspassiv)
6. Das Brot wird wohl nicht ganz gegessen werden. ( Vorgangspassiv)
7. Alle Teilnehmer waren benachrichtigt. (Zustandspassiv)

Nur die Sätze 1;2;4;7 enthalten ein Zustandspassiv.
Ist das richtig?

Gruss Charles
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2009 - 16:51:06    Titel:

Hallo, Charles,

wo hast du die Definition des Zustandspassiv her? -
Stand sie so in deinem Deutschbuch?
Ich meine, dass das erste Erkennungsmerkmal des Zustandspassiv das Fehlen des Wörtchens "worden" ist. -
Schließlich ist beim Vorgangspassiv der Vorgang auch abgeschlossen.
Erkennbar beim Vorgangspassiv ist auch, dass (manchmal) ein Urheber dabei steht, mus aber nicht immer der Fall sein.

Ich habe so meine zweifel bei deinem 2. Satz:
Am Abend ist viel geraucht worden.

Gut, wenn du streng nach deinem ersten Lehrsatz vorgehst, so hast du Recht: Es mag ein Zustandspassiv sein. -
Ich meine allerdings, dass hier ein Vorgang abgeschlossen ist.
Der Satz: " Am Abend wurde (Präteritum passiv) viel geraucht" ist - nach meinem Gefühl - ein Vorgangspassiv, denn ich kann einen Urheber anhängen, z.B. "durch die Gäste". - Diesen Urheber kann ich aber auch bei deinem Satz, der im Perfekt steht, anfügen: Am Abend ist (durch die Gäste) viel geraucht worden.
Also, meine Zweifel bleiben bestehen! -
Bin nicht sicher, ob du bei deinem 2. Satz richtig liegst!
Alle anderen Sätze sind richtig zugeordnet.

Linguistische Grüße,

Klimperkasten Wink
Akhilananda
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.06.2009
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2009 - 18:46:09    Titel: Grammatik Lösungen überprüfen

Hallo,
danke für deine Korrektur und die ausführlichen Erläuterungen.
Die Definition von Zustandspassiv habe ich von der Internetseite:

http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Wort/Verb/Genera/Zustandspass.html

Im Gegensatz zum Aktiv und zum Vorgangspassiv beschreibt das Zustandspassiv nicht einen Vorgang, sondern das Resultat eines Vorganges, einen statischen Zustand.


Zu 2

Du hast schon recht.
Das Vorgangspassiv ist immer eine zusammengesetze Verbform; die Personalformen werden aus dem Hilfsverb "werden" gebildet. Beim Vorgangspassiv liegt die Betonung auf die Darstellung eines Geschehens. das Vorgangspassiv wird auch das "Werden-Passiv" genannt.

z.B. Das Haus wird verkauft.
Der Tisch war bereits gedeckt worden.


Das Zustandspassiv werden die Personalformen aus dem Hilsverb "sein" gebildet. Beim Zustandspassiv steht das Ergebnis der Handlung im Vordergrund., da es mit einer Form von "sein" und "Partizip Perfekt" gebildet wird.

z.B. Das Haus ist verkauft.
Der Tisch war gedeckt.

"Am Abend ist viel geraucht worden" (Vorgangspassiv)

Gruss
Akhilananda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Zustandspassiv Korrektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum