Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Spekulationskasse
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Spekulationskasse
 
Autor Nachricht
Lara Croft80
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 54
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 15:40:39    Titel: Spekulationskasse

"Wenn der Zins steigt fallen die Wertpapierpreise" -

Warum fallen die Wertpapierpreise? Damit sie verkauft werden können? Interpretiere ich das richtig?
GenBurk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 25
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 15:46:48    Titel:

Da gibts eine ganze Reihe von Gründen, z.B.:
- steigende Zinsen machen Investitionen teurer, dadurch sinken die Gewinne der Unternehmen, was natürlich auch den Aktienkurs beeinflusst.
- auch Käufe von Kunden werden teurer, sofern sie kreditfinanziert sind (z.B. Häuserbau). Folglich sinkt hier die Nachfrage.
- Sparen wird für die Kunden attraktiver, dh. sie geben weniger Geld aus.
- Aktionäre könnten auch auf die Idee kommen ihr Geld fest anzulegen.
licrerpol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 15:53:27    Titel:

http://invest-faq.com/cbc/bonds-rel-price-int.html
Lara Croft80
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 54
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 16:34:16    Titel:

Danke euch!!Smile
Lara Croft80
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 54
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 21:21:35    Titel:

aber was würde dann folgende aussage genau bedeuten:

"die geldnachfrage aus dem spekulationsmotiv ist deshalb negativ korreliert mit dem herrschenden zinsniveau?"

oder anders ausgedrück:

"Warum hängt die Geldnachfrage für spekulative zwecke negativ vom Zinssatz ab?"

komme mit dem negativ nicht klar.
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 21:32:09    Titel:

lineare regression ist dir ein begriff? würdeste mit den vorzeichen vor den regressoren zurecht kommen?
Lara Croft80
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 54
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 21:35:47    Titel:

nee- kann an der stelle nichts damit anfangen, aber das ist schon mal ein stichpunkt wonach ich jetzt mal weitersuchen würde...danke dir:-)
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 21:50:40    Titel:

Lara Croft80 hat folgendes geschrieben:
nee- kann an der stelle nichts damit anfangen, aber das ist schon mal ein stichpunkt wonach ich jetzt mal weitersuchen würde...danke dir:-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Regressionsanalyse
guck mal unter 2.2beispiel und ersetz dort den preis durch den zins sowie die menge durch das geld.
Lara Croft80
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 54
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 21:53:50    Titel:

danke, ichunddunicht Laughing
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2009 - 22:08:39    Titel:

hasts verstanden? oder biste schon am party machen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Spekulationskasse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum