Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Grammatik: Kein/Keinen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Grammatik: Kein/Keinen
 
Autor Nachricht
Taddy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2007
Beiträge: 241

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2009 - 13:40:49    Titel: Grammatik: Kein/Keinen

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich des Titels meiner Hausarbeit.
Heißt es

1) "Kein Arbeiter als Ehemann. Sebstbild der Frauen ...."
oder
2) "Keinen Arbeiter als Ehemann. ...."

Kein/ Keinen - das ist die Frage.

Weiß jemand Rat?
oberhaenslir
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 777

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2009 - 07:23:17    Titel: Dein Titel ist nur im Akkusativ richtig

.

Es kommt darauf an, wie der Aussagesatz lautet:

"Ich will keinen Arbeiter als Ehemann."

"Kein Arbeiter taugt als Ehemann."

"Da ist kein Arbeiter, der als Ehemann taugt."

'kein Arbeiter' als Subjekt (Nominativ) ohne anschliessendes Prädikat ergibt also in keinem Fall einen Sinn: "Kein Arbeiter als Ehemann."

Dein Titel ist also nur im Akkusativ richtig, weil 'keinen Arbeiter' so nur als Objekt stehen kann.

.
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2009 - 21:28:01    Titel:

Ob "Kein" oder "Keinen" Arbeiter als Ehemann hängt allein von der Satzaussage, also dem Prädikat ab! - Eben das, was über den Satz ausgesagt wird! - Smile
Fehlt die Satzaussage, so sagt der Satz nichts aus! - Logisch! Very Happy
Es ist also sinnvoll, in der Überschrift einen vollständigen Satz zu bilden!

Liebe Grüße,

Klimperkasten Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Grammatik: Kein/Keinen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum