Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fotometrie Praktisch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Fotometrie Praktisch
 
Autor Nachricht
mamaboy75
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2009 - 20:52:36    Titel: Fotometrie Praktisch

Hallo Leute,

heute musste ich im labor verschiedene Sachen zum Thema Fotometrie messen. Nun habe ich eine Frage. Ich soll eine Kalibriergerade darstellen, sodass ich aus einem Widerstandswert (R) die Beleuchtungsstärke (E)bekommen soll und umgekehrt. Laut der Anleitugn ist das recht einfach aber es steht nicht drin nur das man durch "Logisches Überlegen" darauf kommt. Allerdings habe ich es nicht geschaft. Ich weiß das E prop. zu 1 /r² ist r ist der abstand von der Lampe zum Widerstand.

Kann mir jemand helfen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Fotometrie Praktisch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum