Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewertung meines ersten Arbeitszeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Bewertung meines ersten Arbeitszeugnis
 
Autor Nachricht
chillaNRW
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2009 - 10:59:13    Titel: Bewertung meines ersten Arbeitszeugnis

Hallo, es gibt ja zahlreiche Artikel im Internet über die Formulierung von Arbeitszeugnissen jetzt möchte ich gerne eure Meinung mal wissen was der Absatz heißt bzw. welche Note Ihr geben würdet....

XXX hat sich während ihres ersten Ausbildungsjahres gut Kenntnisse angeeignet. Die ihr übertragenen Aufgaben erledigte sie zu unserer vollen zufriedenheit. Ihr Verhalten zu Vorgesetzten und Mitarbeitern war höflich, hilfsbereit und stets einwandfrei.

Was meint Ihr? Ich würde sagen 3 oder vielleicht doch 4??? Embarassed

Danke für eure Hilfe.
rinschn
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 431

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2009 - 12:52:33    Titel:

zur vollen... ist ne 2. stets ist auch gut.


aber du bist azubi. als azubi steht dir ein qualifiziertes zeugnis zu in der deine tätigkeiten beschrieben werden
windhose
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 884

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2009 - 17:09:19    Titel: Re: Bewertung meines ersten Arbeitszeugnis

chillaNRW hat folgendes geschrieben:

XXX hat sich während ihres ersten Ausbildungsjahres gut Kenntnisse angeeignet. Die ihr übertragenen Aufgaben erledigte sie zu unserer vollen zufriedenheit. Ihr Verhalten zu Vorgesetzten und Mitarbeitern war höflich, hilfsbereit und stets einwandfrei.


Gute Kenntnisse= Note 2 bis 3. Sehr gute, Überdurchschnittliche, herausragende Kenntnisse usw. wäre besser.

Vollste Zufriedenheit wäre besser als volle Zufriedenheit, daher auch hier die 2.

Sehr höflich, sehr/äußerst hilfsbereit wäre besser, daher auch hier ne 2 (bis 1, wg. dem stets einwandfrei)

hoffe, ich konnte dir helfen
chillaNRW
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2009 - 09:11:21    Titel: Bewertung meines ersten Arbeitszeugnis

Danke für eure Antwort, ich habe aber gelesen wenn wenn die Vorgesetzten vor den Mitarbeitern genannt werden ist das negativ, stimmt das?
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2328
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2009 - 15:21:17    Titel: Re: Bewertung meines ersten Arbeitszeugnis

windhose hat folgendes geschrieben:
chillaNRW hat folgendes geschrieben:

XXX hat sich während ihres ersten Ausbildungsjahres gut Kenntnisse angeeignet. Die ihr übertragenen Aufgaben erledigte sie zu unserer vollen zufriedenheit. Ihr Verhalten zu Vorgesetzten und Mitarbeitern war höflich, hilfsbereit und stets einwandfrei.


Gute Kenntnisse= Note 2 bis 3. Sehr gute, Überdurchschnittliche, herausragende Kenntnisse usw. wäre besser.

Vollste Zufriedenheit wäre besser als volle Zufriedenheit, daher auch hier die 2.
Sehr höflich, sehr/äußerst hilfsbereit wäre besser, daher auch hier ne 2 (bis 1, wg. dem stets einwandfrei)

hoffe, ich konnte dir helfen


falsch

stets zur vollsten Zufriedenheit = 1
hier also Note 3

Grüße
w
Schan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.10.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2009 - 10:31:17    Titel:

nein, die Vorgesetzten müssen als erstes genannt werden. Dann die Mitarbeiter und zum Schluss die Kunden bzw. Lieferanten.
Wird jemand davon weggelassen, gab es mit dieser Gruppe oder generell Probleme.
Außer natürlich, Du hattest in diesem Beruf nie Kunden oder Lieferantenkontakt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Bewertung meines ersten Arbeitszeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum