Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Diplomstudiengang + Nebenfach
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Diplomstudiengang + Nebenfach
 
Autor Nachricht
michl08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 75
Wohnort: Allgäu

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2009 - 16:13:55    Titel: Diplomstudiengang + Nebenfach

Hi!!!

Ich habe eine Frage:
Ist es möglich neben einem Diplomstudiengang der kath. Theologie noch ein Nebenfach (so wie im Bachelor) zu belegen. Ich dachte an eine Sprache. Da ich gerne mal im Ausland arbeiten würde. Ich weiß nicht wie lange es die Diplomstudiengänge noch gibt, aber in Tübingen kann man noch Theologie in einem Diplomstudiengang studieren.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Magister und Diplom?? Und wie schaut es bei Magister + Nebenfach aus??

Danke für eure hoffentlich zahlreichen Antworten!!!
johnruizone
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2008
Beiträge: 736

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2009 - 16:25:46    Titel:

Magisterstudiengänge haben häufig ein Hauptfach und zwei Nebenfächer, oder zwei Hauptfächer. Diplomstudiengänge Haupt- und Nebenfach.

Speziell in der katholischen Theologie kenne ich mich nicht aus, aber generell sind die Abschlüsse wohl gleichwertig. Beide berechtigen zur Promotion.

Wenn man Priester werden will gibt es noch einen kirlichen Abschluss, oder?
Almonette
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.08.2009
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2009 - 16:28:53    Titel: Re: Diplomstudiengang + Nebenfach

michl08 hat folgendes geschrieben:
Ist es möglich neben einem Diplomstudiengang der kath. Theologie !

bitte wie und warum kann man nur Lügengeschichten studieren
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2009 - 16:28:54    Titel:

Solche unqualifizierten Bemerkungen kann man sich auch wirklich sparen... ich persönlich halte Theologie auch dann für ein durchaus interessantes Fach, wenn man mit Kirche oder Religion eigentlich nichts am Hut hat.

Ich kenne sowohl Diplomstudiengänge mit als auch solche ohne verpflichtendes Nebenfach... ob du eins machen kannst oder sogar musst, findest du sicher am besten auf der Unihomepage heraus, oder du rufst einfach mal bei der Uni (Studierendensekretariat oder Prüfungsamt) an.

Allerdings solltest du bedenken, dass man fürs Theologie-Diplom ja ohnehin schon relativ viele Sprachen lernen muss (in Tübingen ist meines Wissens ja das Latinum, Graecum und Hebraicum gefordert)... ob man da noch Zeit/Lust für ein Nebenfach mit einer weiteren Sprache hat, weiß ich nicht.
michl08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 75
Wohnort: Allgäu

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2009 - 16:36:11    Titel:

Danke für deine schnelle Antwort.

Ja, für Pfarrer gibt es eigene Abschlüsse. Jedoch bin ich mir noch nicht so sicher, ob ich Pfarrer werden will, ist schon ein großer Schritt!!!!

Mein Traum ist es eigentlich, irgendwas in China mit Theologie zu machen. Ich lerne auch seit über einem Jahr Chinesisch. Hab gerade wieder ein Bericht gelesesen von Kirche in Not über die Lage der Kirche in China. Ich weiß Theologie und Sinologie passen irgendwie überhaupts nicht zusammen!!!!! Deshalb ist es, glaube ich, auch nicht mehr als ein Traum oder eine Idee!! Aber ein Diplomstudium der Theologie als Hauptfach und Sinologie wäre theoretisch möglich, oder????

Oder was denkt ihr so, über das Thema???
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2009 - 20:32:20    Titel:

michl08 hat folgendes geschrieben:
Aber ein Diplomstudium der Theologie als Hauptfach und Sinologie wäre theoretisch möglich, oder????

Es waere genau dann moeglich, wenn die Studienordnung fuer den Studiengang Dipl-Theologie ein Nebenfach vorsieht. Wenn sie das nicht tut (was wahrscheinlich ist), dann geht es nicht. Um den Abschluss X zu erlangen, musst Du und kannst Du das machen, was in der Studienordnung vorgesehen ist. "Einfach noch so irgendwie ein Nebenfach dazubelegen" geht nicht.
Was u. U. noch moeglich waere, waere ein Doppelstudium. Allerdings stellt sich die Frage, wie sinnvoll das ist. Sinologie ist ja mehr als Sprachenlernen. Da kosten Dich u. U. Sachen viel Zeit, die Dir wenig nutzen. Es koennte sinnvoller sein, einfach "nur" Sprachkurse zu belegen.
johnruizone
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2008
Beiträge: 736

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2009 - 00:24:58    Titel:

Es gibt Bachelorstudiengänge mit 2 Hauptfächern. Da kannst du katholische Theologie und Sinologie kombinieren. Das ist möglich.

Haupt- und Nebenfach gibt es sicher auch. Das ist von Bundesland zu Bundesland und von Uni zu Uni sehr verschieden.
michl08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 75
Wohnort: Allgäu

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2009 - 18:42:40    Titel:

Latinum, Graecum, Hebraicum: Ich werde wahrscheinliche vor dem Studium ein theolgisches Vorpraktikum im Ambrosianum in Tübingen absolvieren, dort lernt man vor allem diese 3 Sprachen.

Also, dass ich Theologie studieren werde steht schon fest. Allerdings möchtee ich auch noch irgendwie eine (lebendige) Sprache studieren, könnte mir auch Italienisch oder Englisch vorstellen, wobei ich Italienisch + Theologie eine sehr sinnvolle Kombi fände.

Hat jemand Erfahrung mit einem theologischen Vorpraktikum???
Tantus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 565

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2009 - 18:53:42    Titel:

Hast du noch kein Latinum?
michl08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 75
Wohnort: Allgäu

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2009 - 17:34:12    Titel:

Hi Almonette!!!

Jetzt komm mal wieder von deinem hohen Ross runter, nur weil du „so gebildet“ bist, brauchst du nicht andere Forumteilnehmer degradieren. Bescheidenheit ist sicher nicht so deine Sache. Dadurch, dass du schon mal in China warst, weißt du natürlich mehr als ich, das heißt aber nicht, dass ich überhaupt nichts darüber weiß!!!

Das mit China und Theologie war auch nur so eine Überlegung. Aber wenn du mal auf www.kirche-in-not.de gehst (was du aber wahrscheinlich sowie nicht tun wirst, nämlich VORSICHT ALLERHÖCHSTE GEHIRNWÄSCHEGEFAHR) wirst du sehen, dass es sehr wohl kath. Theologen in China gibt.

BWL + Wirtschaftsgymnasium: Wieso soll ich etwas wie BWL studieren das mich nicht sonderlich interessiert, nur um Karriere zu machen. Falls du es noch nicht gemerkt hast, es gibt auch noch andere Sachen wie Geld!!! Ein BWL-Studium bringt auch noch keine Job-Garantie mit sich.

Woher kommt eigentlich deine große Abneigung, wenn nicht zu sagen Haß, gegenüber jeder Religion????

Michi

Aber nicht vergessen: Gott liebt dich über alles!!!!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Diplomstudiengang + Nebenfach
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum