Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

internationale VWL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> internationale VWL
 
Autor Nachricht
ane
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.09.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2009 - 15:33:22    Titel: internationale VWL

hallo,
hab mich hier ein bischen umgeschaut und ich denke hier bin ich richtig und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
bin zz auf der fos und weiß nicht so recht was ich danach studieren soll. am hochschulinfotag hab ich mir nen vortrag über int.vwl angehört und das hat mir ziemlich zugesagt.
Jetzt haben mir aber mein Vwl-Lehrer und der Berufsberater davon abgeraten, weil das nur Mathematik und Rechnungen seien und mit dem was man in der Schule in Vwl lernt, gar nichts zu tun habe.
Stimmt das? Studiert hier jemand int. Vwl oder normale Vwl der mir weiterhelfen kann?

vielen dank schon mal im vorraus!

liebe grüße ane
sidi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 1708

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2009 - 15:48:27    Titel:

Internationale VWL? Ist wahrscheinlich einfach nur VWL + spezielle Sprachkenntnisse.
Schul-VWL divergiert schon krass vom Uni-VWL. In der Uni ist es einfach viel formaler und mathematischer. Aber ganz ehrlich? Auf Bachelor Niveau reichen Ableitungs- und Umformungsregeln. Mathematiker würden hier eher mit dem Kopf schütteln Smile
deserter
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 445

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2009 - 15:51:42    Titel:

.

Zuletzt bearbeitet von deserter am 28 Jan 2012 - 11:50:29, insgesamt einmal bearbeitet
Kathi1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2009
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2009 - 16:11:16    Titel:

Ich mache gerade meinen Master in International Economics und natürlich ist es total verschieden zum Schul-VWL und ebenso ist es auch sehr mathe- und statistiklastig. Aber was spricht da auch dagegen?
Der Unterschied zur "normalen" VWL ist einfach, dass es bei Internationale VWL hauptsächliche um die Internationalisierung und Globalisierung der Märkte geht, bzw. alles was damit zu tun hat. Also vor allem international trade, financial markets, development economics, ...
Während bei der normalen VWL oft größtenteils auf eine Volkswirtschaft an sich geschaut wird, deren Steuersysteme, etc. analysiert werden, fällt dies bei int. vwl weg bzw. wird in einen internationalen Kontext gesetzt.
Also mir gefällt das Studium sehr gut, auch wenn ich nicht unbedingt der Mathe-Mensch bin. Man kann sich aber in nahezu alles reinarbeiten und Mathe ist nun mal wirklich wichtig, wenn man Zusammenhänge etc. verstehen möchte!
sidi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 1708

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2009 - 16:37:35    Titel:

Kathi1986 hat folgendes geschrieben:
und Mathe ist nun mal wirklich wichtig, wenn man Zusammenhänge etc. verstehen möchte!


Speziell für wissenschaftliche Papers. Ohne ökonometrie Kenntnisse wirds ziemlich schwer. Für die "klassischen" VWLer Jobs quasi unerlässlich.
scarcity
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2008
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2009 - 00:39:38    Titel:

hey kathi,

ich hab dir ne private nachricht geschrieben Wink
ane
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.09.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2009 - 15:07:42    Titel: ...

vielen dank für all eure antworten, hat mir sehr weitergeholfen!

ist der studiengang vwl zulassungsbeschränkt?
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2009 - 15:14:25    Titel: Re: ...

ane hat folgendes geschrieben:

ist der studiengang vwl zulassungsbeschränkt?

Kommt drauf an Cool
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> internationale VWL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum